Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Belly of the Beast - FE-Filmdatenbank
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.

Belly of the Beast

Amazon IMDb


Belly of the Beast
69.2/100
FILM

Originaltitel: Belly of the Beast

Produktionsjahr: 2003

Spieldauer: 1 Std. 28 Min.

Regie: Siu-Tung Ching

Darsteller/-innen: Byron Mann, Steven Seagal, Tom Wu, Kevork Malikyan, Monica Lo, Patrick Robinson, Vincent Riotta, Norman Veeratum, Elidh MacQueen, Pongpat Wachirabunjong, Alastair Vardy, Andy Adam, Shahkrit Yamnarm

Genre: Action


Nach einer fehlgeschlagenen Geheimdienstaktion hat CIA-Agent Jake Hopper (Steven Seagal) den Dienst quittiert. Zehn Jahre später werden seine Tochter und die eines US-Senators an einem Bergsee in Thailand von Terroristen entführt, die Gefangene freipressen wollen. Ohne zu zögern reist Jake in sein altes Operationsgebiet, um die beiden jungen Frauen zu retten. Zwar lässt ihn die eigene Regierung im Stich, aber auf seinen alten thailändischen Kampfgefährten Sunti (Byron Mann, Streetfighter) ist immer noch Verlass. Was folgt, ist eine gnadenlose Terroristenjagd voller Action und heißer Kampfszenen. Und aus dem Dickicht des thailändischen Urwalds führt eine Spur direkt in das Dickicht der Politik – ins Zentrum einer bösen Macht.


Außerdem bekannt unter...
Belly of the Beast, Un aller pour l'enfer, Las entrañas de la bestia, Belly of the Beast - Ultima missione, Belly of the Beast, Belly of the Beast