3 Kommentare

Die Jury

DEINE MEINUNG?


1996

Genre: Krimi, Drama, Thriller

Spieldauer: ~ 149 Minuten

Regie: Joel Schumacher

Cast: Sandra Bullock, Samuel L. Jackson, Kevin Spacey, Matthew McConaughey, Kiefer Sutherland, Donald Sutherland, Doug Hutchison, Oliver Platt, Chris Cooper, Ashley Judd, Beth Grant, Charles S. Dutton, Kurtwood Smith, Patrick McGoohan, Nicky Katt, Anthony Heald, Andy Stahl, Brenda Fricker, John Diehl, Tonea Stewart, Tim Parati, Darrin Mitchell, LaConte McGrew, Terry Loughlin, Joe Seneca, Alexandra Kyle, Rae'Ven Larrymore Kelly, Mark W. Johnson, Devin Lloyd, Thomas Merdis

Kurzbeschreibung: Ein schwarzer Familienvater erschießt die weißen Vergewaltiger seiner kleinen Tochter. Ein ehrgeiziger junger Anwalt, unterstützt von einer zwar brillanten, aber vollkommen unerfahrenen Studentin, übernimmt seine Verteidigung - und will dabei nur eines erreichen: Gerechtigkeit. Doch zwischen Ku-Klux-Klan, brutalen Unruhen und Medien-Terror wird aus dem rassistischen Reizklima einer Südstaaten-Kleinstadt schnell ein unkontrollierbares Pulverfaß ...


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


kurenschaub
03.04.10 - 10:55
Ein Film, der richtiggehend weh tut! Rassendiskriminierung, das ewig wiederkehrende Thema zwischen schwarzen und weißen Weltanschauungen und die daraus resultierende hundsgemeine Bevorzugung der Weißen in den USA ,
(auch jetzt gibt es eine Unzahl von Stimmen - Obama hätte nie Präsident werden dürfen -das sagt doch vieles) toller Film , wo man sich gerne auf die Seite der farbigen "Unterdrückten" stellt, schnell mitfiebert, selbst in Wut kommt und gleich mittendrin ist!
Hervorragend mit Sandra Bullock und Samuel L. Jackson besetzt.

Antwort abgeben

brittlover
20.02.10 - 01:08
Ein realitätsnahes Meisterwerk über Rassenhass mit grandiosen Darstellern

Antwort abgeben

Filmfreak
07.10.08 - 09:55
So vorgestern also nun "Gone Baby Gone" und gestern "Die Jury" geschaut.
Für mich persönlich setzte Joel Schumacher mit "Die Jury" auf jeden Fall noch einmal eines drauf in Punkto Filmqualität.Hier stimmt für mich einfach alles,die Geschichte,der Cast,wie der Film von den Schauspielern angenommen wurde und dargestellt wurde im Gegensatz zu "Gone Baby Gone".Der Film hier setzte dem ganzen das i-Tüpfelchen noch drauf!
Auch wenn der Film fast 2 1/2 Stunden geht,so vergingen sie bei mir wie im Flug aufgrund der Spannung,also diese Filmlänge tut diesem Film keinen Abbruch.

Bei diesem Film geht es auch wieder um Kindesmisshandlung und zugleich noch Rassismus.Auch wenn dieser Film schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat,so kann er doch immer noch mit seinesgleichen aus der heutigen Zeit ganz locker mithalten,wenn nicht sogar sie ausstechen!

Auch bei diesem Film fällt es einem sicherlich nicht leicht diesen zu bewerten aufgrund der schwere der Thematik und ich habe da die gleiche Meinung wie bei "Gone Baby Gone" bezüglich Kinderschänder oder dem Rassismus!
Joel Schumacher wagte hier sehr viel und bewies viel Mut und raus kam ein Film wo ich einmal das Prädikat "Wertvoll" vergeben würde,oder den Film mit "der besondere Film" bezeichnen würde!

Ich kann diesen Film nur jedem empfehlen zu schauen.
Für mich ein ganz klares "Meisterwerk" aufgrund der Geschichte sowie der schauspielerischen Leistung!

Antwort abgeben


Die Jury
A lawyer and his assistant fighting to save a father on trial for murder. A time to question what they believe. A time to doubt what they trust. And no time for mistakes.
Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.936 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.907
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.839
  • Filmosoph Filmosoph52.008
  • brittlover brittlover28.580
  • 8martin 8martin24.026
  • Anti78 Anti7820.226
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989