3 Kommentare

Dogma

DEINE MEINUNG?


1999

Genre: Komödie, Abenteuer, Fantasy

Spieldauer: ~ 120 Minuten

Regie: Kevin Smith

Cast: Alan Rickman, Matt Damon, Ben Affleck, Salma Hayek, Chris Rock, Jason Lee, Kevin Smith, Janeane Garofalo, Bud Cort, Jason Mewes, Linda Fiorentino, George Carlin, Brian O'Halloran, Dan Etheridge

Kurzbeschreibung: Tausende Jahre saßen die aus dem Himmel verbannten Engel Loki und Bartleby in Wisconsin fest. Jetzt ist endlich ihre Chance gekommen, wieder in himmlische Sphären zurückzukehren. Sie müssen nur noch durch die Pforten einer neu geweihten Kathedrale in New Jersey zu schreiten. Das würde aber das Ende der Welt bedeuten, wäre mit diesem Schritt doch auch die Fehlbarkeit Gottes bewiesen. Ausgerechnet Bethany Sloane, die nicht mehr so recht an Gott glaubt und in einer Abtreibungsklinik arbeitet, wird auserkoren, den Plan der gefallenen Engel zu verhindern. Unterstützt von dem schwarzen Apostel Rufus, der aufreizenden Muse Serendipity und den beiden ungehobelten Propheten Jay und Silent Bob zieht Bethany in einen aberwitzigen Kreuzzug, in dem der Glaube aller Beteiligten auf eine schwere Probe gestellt wird.


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


kurenschaub
10.06.13 - 13:24
eine recht gelungener Fantasyfun mit vielen schwungvollen Knüppelschlägen auf den Glauben/Religion und amtliche Würdenträger. Hundsfreche Persiflage - zwei ausgestossene Engel haben Lust auf die Himmelsrückkehr. Bunt gemischt - klug bis dämlich - eine Burleske der lockeren und frivolen Art - alles ist lustig -aber auch mit ein paar ernstzunehmenden Ansätzen über Gott und die Welt und den allgemeinen Sinn des Lebens.

Antwort abgeben

Chev
23.07.10 - 16:18
Dieser Film ist der Vorgänger von "Jay & SilentBob - schlagen zurück".
Kevin Smith ist hier nicht nur für die Regie zuständig sondern brilliert mit der Rolle des SilentBob. Ohne Worte - nur anhand seiner Mimik gibt er dem Film das ganz besondere Etwas.

Ein Kultfilm den man sich anschauen muss.

Antwort abgeben

Filmfreak
26.08.08 - 22:21
Also alle Kirchengänger und strenge Katholiken sollten einen weiten Bogen um diesen Film machen bzw.dieses Kommentar jetzt hier nicht lesen!!!

Der Film hat mir sehr gut gefallen,bei diesem Streifen geben sich wirklich ein paar nahmhafte Schauspieler die Ehre (werde diese jetzt nicht alle aufzählen).
Der Film weiß zu unterhalten,wenn man sich ein wenig mit der Kirche auseinandergesetzt bzw. im Schulunterricht aufgepasst hat,dann kann man natürlich über das eine oder andere herzhaft lachen.So wie hier die katholische Kirche auf den Arm genommen wird,ist schon fast wieder süffisant,obwohl der Film ein paar wirklich böse Szenen und ebenso böse Dialoge hat,konnte er mich überzeugen,es hat allen Grund diesem Film eine FSK 16 Freigabe zu geben.
Für mich haben alle Schauspieler in ihren Rollen überzeugt,auch der Gastauftritt vom lieben Gott!
Silent Bob macht im wahrsten Sinne des Wortes Silent seinem Namen alle Ehre...wunderbar!!!
Es ist auf jeden Fall mal ein anderer Film als wie die ganzen Verarschefilme von diversen Blockbustern.
War mit Sicherheit auch nicht einfach diesen Film zu drehen und mit der Kritik umzugehen,dies zeigt schon der Anfang des Filmes,indem man noch diverse Vorworte lesen darf.

Wer mit der Thematik klar kommt bzw.solche Filme mag,der ist mit diesem sehr gut bedient.

Antwort abgeben


Detailsuche:
Aktuelle News:
Foren:

Game of Thrones - Staffel 8

mit Peter Dinklage, ...

vor 6 Stunden von daenerys 6


The Sisters Brothers, 2018

mit Jake Gyllenhaal, ...

vor 11 Stunden von eichi 4


Crawl, 2019

mit Kaya Scodelario, ...

vor 11 Stunden von eichi 1


21 Bridges, 2019

mit Taylor Kitsch, ...

vor 11 Stunden von eichi 2


Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss