Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Freitag der 13. - Teil 7 - Jason im Blutrausch - KRITIKEN - FE-Filmdatenbank
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.

Freitag der 13. - Teil 7 - Jason im Blutrausch

Amazon IMDb





Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


21.09.19 - 13:53
Jason bekommt Gasoline und brennt lichterloh. Macht nichts, ist er ja eh nur mehr halb Mumie und vermoderndes Skelett mit entstelltem Zahnapparat. Aber unverwüstlich wie es scheint. Weitere Fortsetzung des bis zur Unverträglichkeit ausgereizten Themas und zusätzlich keine filmische Glanztat.

Antwort abgeben

08.09.08 - 19:20
Teil 7 der schier endlosen Killer-Reihe um Jason.Teil 7 macht dort weiter wo Teil 6 mit Jason aufgehört hat,nämlich mit Jason begraben im See Crystal Lake.
Jedoch wird dieser von einer Patientin die telekinetische Fähigkeiten hat wieder befreit und zu neuem Leben erweckt,in diesem Film kommt sozusagen noch ein wenig "Hokus-Pokus" hinzu was mir auch nicht sonderlich gefallen hat,aber ok...zum anschauen ist er recht nett,aber auch nicht mehr...leider...der Zuschauer kann höchstens darüber rätseln wie Jason diesmal seine Opfer killt.
Um die Reihe zu kompletieren kann man sich den Film antun,sonderlich viel an Spannung oder Dramatik sollte man allerdings hier auch nicht erwarten.
Aber es gibt ein weiteres Novum in dieser Reihe:
Ab diesem Teil wird Jason von ein und demselben Darsteller bis Jason X verkörpert,nämlich von Kane Hodder.
Auch bei diesem Teil ein großes Lob an die Make-Up und Maskenleute.Ich kann mir sehr gut vorstellen das es ne Weile gebraucht hat bis man Jason so hinbekam auch mit der tollen Rückenansicht in dem Film in verschiedenen Szenen.

Auch hier gibt es von mir wieder ein "Durchschnitt".

Antwort abgeben