HIDE
Haus aus Sand und Nebel
85.4/100

5 Bewertungen

Haus aus Sand und Nebel

FILM • 2003 • 2 Std. 1 Min.


Regie: Vadim Perelman

Darsteller/-innen: Jennifer Connelly, Ben Kingsley, Frances Fisher, Shohreh Aghdashloo, Navi Rawat, Ron Eldard, Jonathan Ahdout, Kim Dickens, Kia Jam, Jaleh Modjallal, Samira Damavandi, Matthew Simonian, Namrata Singh Gujral, Al Faris

Genre: Drama



Oscar-Gewinner Ben Kingsley und Jennifer Connelly durchleben eine emotionale Tour de Force in der Adaption des fesselnden Bestsellers, über das Scheitern des American Dreams und Hoffnungen, die sich in Alpträume verwandeln. Das Leben meint es nicht gut mit Kathy Nicolo (Jennifer Connelly). Frisch auf Alkohol- und Drogenentzug, vom Ehemann verlassen, wird ihr auch noch das eigene Haus weggenommen. Zu Unrecht, wie sich bald herausstellt. Die Rückgabe gestaltet sich aber als schwierig. Der neue Besitzer will sich nämlich nicht so ohne Weiteres von seinem frisch erstandenen Besitz trennen. Der nach Amerika emigrierter Iraner Massoud Behrani (Ben Kingsley) hat das Haus mit seinen letzten Mitteln ersteigert, um die Zukunft seiner Familie zu sichern. Als sich der verheiratete Polizist und Familienvater Lester Burdon (Ron Eldard) in Kathy verliebt, ihr zu ihrem Recht verhelfen will und Behrani bedroht, eskaliert der Konflikt durch falsche Entscheidungen und unglückliche Zufälle unaufhaltsam zu einer tragischen Katastrophe.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.683

NEWS
1.484

FORUM
661
06.03.14 - 20:18
Kathy`s Haus wird zwangsversteigert ,dazu jede Menge Sorgen, Alkohol und die Scheidung - ihre Bleibe gehört ab nun dem Iran Flüchtling Behrani (Ben Kingsley der alle seine Kohle hineingesteckt hat um dort mit seinem Anhang friedlich leben zu dürfen, ) - doch Kathy (Connelly) gibt nicht auf um ihren Besitz zurückzubekommen... ein tiefschürfendes Drama, enorm zupackend, schmerzvoll und berührend - mit ganz hohem Anspruch - und von Jennifer Connelly und Ben Kingsley über den Wolken gespielt.
Großer Empfehlungstipp!

Antwort abgeben