Die Nacht der lebenden Loser
51.2/100

Die Nacht der lebenden Loser

FILM • 2004 • 1 Std. 31 Min.


Regie: Mathias Dinter

Darsteller/-innen: Tim Wilde, Walter Gontermann, Manuel Cortez, Simon Gosejohann, Sissi Perlinger, Patricia Thielemann, Tino Mewes, Tom Lass, Thomas Schneider, Hendrik Borgmann, Nadine Germann, Henry Gründler, Oliver Grober, Daniel Krauss, Sebastian Kroehnert

Genre: Horror, Komödie



Philip (Tino Mewes), Wurst (Manuel Cortez) und Konrad (Thomas Schmieder) sind die "Natural born Loser" der Schule. Doch als sie nach einem missglückten Voodoo-Ritual einen tödlichen Autounfall haben und plötzlich als lebende Tote im Leichenschauhaus aufwachen, ändert sich alles. Sie sind unerschöpflich, schmerzunempfindlich und mit höchster Potenz ausgestattet. Eigentlich gar nicht mal schlecht, so ein Leben als Toter, wäre da nicht der langsame körperliche Zerfall. Die drei müssen sich beeilen, wenn sie den Fluch wieder rückgängig machen wollen. Denn schließlich bleiben ihnen nur 36 Stunden, um den Bann zu brechen. Gut, dass Philips Nachbarin Rebecca (Collien Fernandes) über einen guten Draht zur dunklen Seite verfügt...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Serendipity
31.07.19 - 23:22
...ich hab schon Schlimmeres angesehen, doch ein zweites Mal wird es hier nicht geben.

Antwort abgeben