Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Mad Max - KRITIKEN - FE-Filmdatenbank
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.

Mad Max

Amazon IMDb





Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


22.04.10 - 15:05
Ein echter Knaller, der Mel Gibson in den Kinoolymp katapultierte und ein Meilenstein in seiner Karriere war.
Sauspannend und richtungsweisend.Kultig.

Antwort abgeben

18.08.08 - 20:46
Mit diesem Film verhalf George Miller,Mel Gibson den Karrieresprung nach Hollywood um ein ganz Großer zu werden!
Dieser Film setzte damals neue Maßstäbe im Actiongenre.Der erste Teil einer spektakulären Trilogie! Dieser Film bietet alles was das Actionherz höher schlagen lässt,endlos lange weite Straßen Australiens,schnelle Motorräder und noch schnellere Autos.Eine Story die niemals langweilig wird auch nicht nach dem x-ten mal diese zu schauen.
Es wurde eine neue Art Selbstjustizfilm geschaffen in diesem Genre!

Hört man heute den Filmnamen "Mad Max" wird dieser sofort mit Mel Gibson in Verbindung gebracht.
Der damals noch sehr junge Mel Gibson spielt eine sehr souveräne Rolle als Cop auf den Straßen von Australien.Er achtet das Gesetz und bringt die Gesetzlosen hinter Schloß und Riegel.
Als eines Tages sein Partner von einer Motorradgang bis zur Unkenntlichkeit verbrannt wurde,hing er seinen Job an den Nagel um nicht auch noch seine Familie zu verlieren.Er wollte mit seiner Familie weit weg Urlaub machen als dann aber diese besagte Motorradgang sein Kind umbrachten und seine Frau mit sehr schweren inneren Verletzungen im Kranknehaus lag und man nicht wusste wie lange sie noch lebte,da nahm sich Max seine Polizeiuniform und der letzte V8 den es noch gab mit 600 PS umgebaut und nahm die Verfolgung auf die Motorradgang auf und das Gesetz war ihm egal!

Aus Max wurde nun Mad Max!

Ich kann diesen Film jedem Actionfan auch heute nur empfehlen,es macht immer wieder Spaß diesen Film zu schauen auch nach über 20 Jahren Filmgeschichte und gerade weil George Miller mit diesem Film neue Maßstäbe in Sachen Gewalt und Action setzte gebe ich diesem Film als Bewertung ein "Meisterwerk"!

Antwort abgeben