2 Kommentare

Michael Mittermeier - Paranoid Live

DEINE MEINUNG?


2006

Genre: Komödie

Spieldauer: ~ 150 Minuten

Regie: Utz Weber

Cast: Michael Mittermeier

Kurzbeschreibung: Mit dem Flammenschwert der Comedy war Michael Mittermeier "Paranoid" live auf Tour – Alien Brainsuckers, Halle Berry, King Kahn, eine Frau als Chefin, ein texanischer Amok-Sepp, Hauskatze, Terrortunten, WM-Italo-Weicheier, Duftkerzen-Fundamentalisten und orientierungslose Männer - Michl formiert sich zum letzten Gefecht und watscht alle Deppen ab, die beim Weltuntergang nicht auf den Bäumen sind. Paranoid reloaded – mit vielen brandneuen Nummern! Die von Mittermeier aus New York eingeschleusten 4 drogenmutierten Kakerlaken übernehmen als 3D-animierte Muchachos die DVD Führung und machen ein Menü, das es so aufwendig und liebevoll noch nie gegeben hat. Willkommen in der Michl-Welt!


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
31.12.10 - 17:01
Jason hat alles wirklich top auf den Punkt gebracht.
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, außer vielleicht -
" Möge er uns noch lange in dieser guten Form erhalten bleiben."

Antwort abgeben

Jason
17.12.09 - 19:37
Michel Mittermeier schafft es als einer der wenigen kommerziell erfolgreichen Comedians und Kabarettisten, in seinen Programmen den Spagat zwischen der überspitzten und humoristischen Schilderung von Alltagsproblemen und gänzlich fiktiven Schilderungen zu meistern. Leichtfüßig stolpert er durch eine Themenvielfalt, die seinesgleichen sucht: Von Integration, mexikanischen Drogenkakerlaken(!), österreichischen Autofahrern, Religion, Tattoos bis hin zu Politik ist alles dabei.

Nun könnte man meinen, dass e ihm schwer fallen würde, sinnvolle und unterhaltsame Übergänge zwischen dem Themen zu setzen - doch dem ist ganz und gar nicht so, zumindest ist ihm nichts dergleichen anzumerken. Fröhlich und oft leicht sarkastisch redet er in der einen Minute darüber, wie er in den USA eine Waffe kaufen wollte und erzählt nur wenig später von seinem Auftritt in einer amerikanischen Comedybar, wo er sich Naziwitze zunutze gemacht hat. Vorhalten könnte man ihm nur, dass er selten Tabus bricht und dass seine Art von Kunst deshalb wenig mutig herüberkommt. Ich tu es nun aber nicht, denn es muss auch Komiker geben, die das Paradoxon zustande bringen, einen mit Erzählungen vom Alltag - der einem nicht immer ganz unbekannt vorkommt - von selbigem abzulenken.

Das schafft Mittermeier, dessen bayerischer Akzent sicherlich zu der ein oder anderen Pointe beiträgt, problemlos - auch in Paranoid. Übrigens: Fast schon legendär finde ich sein hyperaktives hin- und herrennen auf der Bühne, das er schon vor Paranoid getan hat. Besonders dann, wenn er Fußballer darzustellen versucht.
Wer dieses Programm noch nicht gesehen hat, sollte es sich unbedingt ansehen!

Antwort abgeben


Detailsuche:
Aktuelle News:
Foren:



Big Little Lies - Staffel 2

mit Meryl Streep, ...

vor 6 Tagen von eichi 5


Designated Survivor - Staffel 1

mit Kiefer Sutherland, ...

vor 1 Woche von Serendipity 22


Lucifer - Staffel 4

mit Tom Ellis, ...

vor 1 Woche von rachel 6

Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss