2 Kommentare

Awake

DEINE MEINUNG?


2007

Genre: Thriller, Krimi

Spieldauer: ~ 81 Minuten

Regie: Joby Harold

Cast: Jessica Alba, Hayden Christensen, Terrence Howard, Denis O´Hare, Christopher McDonald, Lena Olin, David Harbour, Arliss Howard, Fisher Stevens, Sam Robards, Georgina Chapman, Charlie Hewson, Steven Hinkle, Joseph Costa, Court Young

Kurzbeschreibung: Clayton Beresford Jr. ist smart, attraktiv und erfolgreich. Mit gerade 22 Jahren gehört ihm halb New York. Doch der junge Tycoon ist schwer krank, seit einem Jahr wartet er auf ein Spenderherz. Ausgerechnet in seiner Hochzeitsnacht kommt der erlösende Anruf aus der Klinik. Clays anfängliche Euphorie kippt jedoch auf dem OP-Tisch in blanken Horror um, als die Narkose zwar sämtliche motorische Funktionen, nicht jedoch sein Bewusstsein lahm legt. Unfähig, sich bemerkbar zu machen, erlebt er hellwach seine eigene Operation mit. Schlimmer noch: Er muss mitanhören, welches Ziel seine Ärzte wirklich verfolgen ...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


lilly
29.05.12 - 13:59
Toller Film!! Von Anfang bis zum Schluss fesselnd.. Absolut empfehlenswert!!!

Antwort abgeben

Filmfreak
14.03.09 - 12:20
Von der Grundidee her ein genialer Einfall wie ich finde bei diesem Film,das du als Patient auf dem OP-Tisch liegst und bei vollem Bewußtsein bis,du dich aber nicht bewegen und nicht äußern kannst,während an dir sozusagen rumgeschnippelt wird,stellt man sich dies so vor,ein grauenhaftes Alptraumszenario in meinen Augen.Schon der Anblick alleine reichte bei mir aus um in mir gewisse Vorstellungen zu erwecken und wenn man dann noch mitbekommt wie in diesem Film hier,was das Ärzteteam eigentlich plant und vor hat mit dir - Grauenhaft solche Gedanken! Ich habe noch nie so eine Jessica Alba & einen Terence Howard mit diesen unterschiedlichen Fassaden gesehen.Was mir auch sehr gut gefallen hat,das am Ende des Filmes Terence Howard genau die richtigen Worte gefunden hatte um diese Aktion zu beschreiben (mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten),denn das musste einfach noch gesagt werden,sonst würden die Ärzte ja in einem dermaßen schlechten Licht stehen bzw.ihr negativer Ruf würde diesen so vorauseilen,das jeder Patient nach diesem Film Angst hätte sich operieren zu lassen.Zu Beginn schrieb ich ja von der Grundidee eine sehr gute,was ich diesem Film ankreiden möchte,ist seine Laufzeit,die war mir einfach ein wenig zu kurz mit knapp 75 Minuten,die schauspielerische Leistung hatte mir gut gefallen vor allem die von Alba und Howard,aber um dem Film ein absolutes Sehenswert zu geben fehlte mir dann doch etwas,wenn ich den Film noch einmal so Revue passieren lasse (kann dies an dieser Stelle aber nicht genau beschreiben was mir da fehlte).
Wer aber einmal auf eine etwas andere Art von Film steht mit dieser Idee im Hinterkopf,der kann sich diesen Film gerne einmal ansehen,dafür reicht er auf jeden Fall.Zum ausleihen in der Videothek ist er ok,daher gebe ich ihm jetzt mal einen sehr guten "Durchschnitt".

Antwort abgeben


Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.567
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949