Hosted by World4YouSonntag, 19. August 2018
 

2 Kommentare

Das As der Asse

DEINE MEINUNG?


1982

Genre: Komödie, Sport, Abenteuer

Spieldauer: ~ 100 Minuten

Regie: Gerard Oury

Cast: Jean-Paul Belmondo, Marie-France Pisier, Frank Hoffmann, Benno Sterzenbach, Yves Pignot, Günter Meisner, Rachid Ferrache

Kurzbeschreibung: Turbulente Action-Komödie mit Kult-Star Jean-Paul Belmondo, der als Box-Star allerlei wilde Abenteuer im Europa der 1930-er Jahre erlebt! Der ehemalige Kampfflieger Jo Cavalier (Jean-Paul Belmondo) ist Trainer der französischen Boxmannschaft bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin. Cavalier trägt mit Stolz den Spitznamen "As der Asse". In Berlin trifft er seinen Ex-Gegner Gunther von Beckmann wieder. Längst schon entstand aus heftigen Luft- und Faustkämpfen eine herzliche Freundschaft. Da begegnet Jo Cavalier einem zehnjährigen jüdischen Jungen, dessen Familie spurlos verschwunden ist. Die beiden Asse riskieren ihr Leben, um sich für die Verfolgten einzusetzen. Unterhaltsame Mischung aus Action und Gags!


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
24.04.13 - 11:46
Eine verhalten spaßige Action Comedy von einst, Jean Paul Belmondo zeigt den Hitlers wo`s lang geht und hilft einer gesuchten jüdischen Familie.
Alles in allem nicht gerade berauschend, sehr eigen und gerade noch unterhaltsam.

Antwort abgeben

Filmfreak
05.10.08 - 11:04
Belmondo in einer seiner vielen Komödien,in der er nicht schlecht spielt,aber aufgrund der Geschichte war es ein riskantes Unternehmen wie ich finde so ein ernstes Thema mit etwas lustigem zu verbinden.
Belmondo zieht sich bei diesem Film geschickt aus der Affäre.Trotzdem wusste ich an manchen Stellen nicht ob ich weinen oder lachen sollte aufgrund der Thematik,ich sah in diesem Film nämlich nicht nur eine Komödie,aber dies ist ein anderes Thema.
Belmondo gefiel mir persönlich in ernsten Rollen bisher besser,aber vielleicht ändert sich dies ja noch.

Zum Teil erweist sich diese Komödie hier als recht platt.Mag für alle Belmondo Fans ganz nett sein,aber der Rest der Welt hat nichts verpasst wenn sie diesen Film nicht gesehen haben.

Daher von mir grade noch so ein "Durchschnitt".

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss