HIDE
Der Baader Meinhof Komplex
74.1/100

Der Baader Meinhof Komplex

FILM • 2008 • 2 Std. 30 Min.


Regie: Uli Edel

Darsteller/-innen: Moritz Bleibtreu, Martina Gedeck, Simon Licht, Niels-Bruno Schmidt, Stipe Erceg, Heino Ferch, Hannah Herzsprung, Jan Josef Liefers, Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara, Johanna Wokalek, Nadja Uhl, Daniel Lommatzsch, Vinzenz Kiefer, Volker Bruck

Genre: Action, Biographie, Drama, Geschichte, Krimi



Deutschland in den 70ern. Die radikalisierten Kinder der Nazi-Generation, angeführt von Andreas Baader (Moritz Bleibtreu), der ehemaligen Starkolumnistin Ulrike Meinhof (Martina Gedeck) und Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek) kämpfen gegen das, was sie als das neue Gesicht des Faschismus begreifen: Die nordamerikanische Politik in Vietnam, dem Nahen Osten und der Dritten Welt, unterstützt von den führenden Köpfen der deutschen Politik, Justiz und Industrie. Baader, Meinhof und Ensslin gründen die Rote-Armee-Fraktion und erklären der Bundesrepublik Deutschland den Krieg. Die Brutalität ihrer Terrorkampagnen eskaliert. Es gibt Tote und Verletzte. Der Mann, der ihre Taten zwar nicht billigt, aber dennoch versucht zu verstehen, ist auch ihr Jäger: der Leiter des Bundeskriminalamtes Horst Herold (Bruno Ganz). Obwohl er große Fahndungserfolge verbucht, ist er sich bewusst, dass die Polizei allein die Spirale der Gewalt nicht aufhalten kann. Constantin Film bringt Stefan Austs Standardwerk über den RAF Terrorismus DER BAADER-MEINHOF KOMPLEX auf die Kinoleinwand. Regisseur Uli Edel ("Letzte Ausfahrt Brooklyn", "Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo") inszeniert die dramatischen Ereignisse, die von 1967 bis zum "Deutschen Herbst" 1977 die demokratischen Grundpfeiler der Bundesrepublik Deutschland ins Wanken brachten.


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.644

NEWS
1.459

FORUM
661
17.04.10 - 20:12
ich steh auf keine Filme, bei denen im Vorspann schon eine Doku Szene mit der Erschießung eines Vietnamesen gezeigt wird. (Ich kenn zufällig die ganze Sequenz bis zum grauenvollen Stürzen desselben mit Gehirnaustritt).
Ansonst ist der Film recht gut geworden, ziemlich genau recherchiert und auch mit tollen Schauspielerleistungen.

Antwort abgeben

AmanRu

AmanRu


FILME
144

NEWS
211

FORUM
555
09.10.08 - 21:40
Der Baader Meinhof Komplex -

Deutsches Kino ist nicht zwangsläufig auch schlechtes Kino. Ich schaue zurück und sehe Low-Budget Produktionen ala Jagdhunde, der für mich einer der besten Filme des Jahres ist. Der Baader Meinhof Komplex, darf keinesfalls als Low-Budget Titel eingestuft werden, er ist schon ein anders Kaliber, setzt sich aber wie Jagdhunde auch gegen den Mainstream durch. Action verbunden mit wahrer Geschichte.

Die RAF (Rote Armee Fraktion) schreckt vor keiner grausamen Tat zurück. Unter ihnen sind auch Andreas Baader, Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin. Sie stellt sich gegen das neue faschistische Gesicht, welches von der deutschen Bundespolitik unterstützt wird. Mit allen Mitteln und jeglicher Art von Gewalt werden Ziele verfolgt, bis alles zu eskalieren scheint.

Unter den Darstellern ist auch wieder ein riesen Starensemble, Moritz Bleibtreu, Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara, Nadja Uhl und viele mehr. Die Darsteller runden den Film zu einem soliden, durchaus sehenswerten Streifen ab, der im Kino zur Zeit ganz klar an die Spitze der Nahrungskette zu stellen ist. Ich kann ihn Filmfans nur empfehlen:

4 - Sehenswert

Antwort abgeben