HIDE

Human Nature - Die Krone der Schöpfung

Amazon IMDb


Human Nature - Die Krone der Schöpfung
0.0/100
FILM

Produktionsjahr: 2001

Spieldauer: 1 Std. 32 Min.

Regie: Michel Gondry

Darsteller/-innen: Patricia Arquette, Rhys Ifans, Tim Robbins, Miranda Otto, Robert Forster, Hilary Duff, Mary Kay Place, Mary Portser, Angela Little, Stanley DeSantis, Sy Richardson, Peter Dinklage, David Warshofsky, Toby Huss, Ken Magee, Bobby Harwell, Daryl Anderson, Bobby Pyle, Chase MacKenzie Bebak, Laura Grady

Genre: Drama, Komödie


Wissenschaftler Nathan, der das menschliche Verhalten von allen Verbindungsresten zu den animalischen Wurzeln befreien will, steht vor großen Problemen: Freundin Lila, die ihn zum Mann machte, ist behaart wie ein Tier, Affenmensch Puff, den er im Wald fand, verhält sich wie eines und auch Nathan selbst kann bei seiner Assistentin seine Triebe nicht kontrollieren. Wer in seinem ersten verfilmten Drehbuch die Gehirnwindungen von John Malkovich zum Vergnügungspark macht, muss beim nächsten Projekt mit hohen Erwartungen an die eigene humoristische Substanz rechnen. Diesem Druck begegnet Charlie Kaufmann, ein von Hollywoods Intelligentsia derzeit umarmter Einzelkämpfer für Originalität im Zeitalter kommerzieller Uniformität, mit einer Komödie, die Vergleiche mit "Being John Malkovich" nicht provoziert, aber auch nicht fürchten muss. Kaufmans Beobachtungen über die Dominanz der menschlichen Natur und die zweifelhaften Segnungen der Zivilisation, dargestellt an Exemplaren, die ihr anthropologisches Erbe ausleben oder austreiben wollen, formen sich unter der Regie von Clip-Profi Michel Gondry zu einem wunderbar versponnenen Film, der intelligent, aber ohne intellektuelle Prätention überzeugend unterhält.