Hosted by World4YouDienstag, 16. Oktober 2018
Jurassic World: Das Gefallene Königreich [dt./OV]
Deadpool 2 [dt./OV]

ONLINE STREAM

Deadpool 2

EUR 4,99

Rampage - Big Meets Bigger [dt./OV]

ONLINE STREAM

Rampage - Big Meets Bigger

EUR 4,99

Solo: A Star Wars Story [dt./OV]

ONLINE STREAM

Solo: A Star Wars Story

EUR 4,99

Avengers: Infinity War [dt./OV]

ONLINE STREAM

Avengers: Infinity War

EUR 4,99

 

1 Kommentar

Angel Collection 1-3

DEINE MEINUNG?


1984

Genre: Thriller, Action, Krimi

Spieldauer: ~ 270 Minuten

Regie: Robert O-Neil

Cast: Betsy Russell, Richard Roundtree, Ossie Davis, Susan Moore, John Diehl, Maud Adams, Mitzi Kapture, Susan Tyrrell, Mark Blankfield, Paul Lambert, Steven M. Porter, Robert F. Lyons, Cliff Gorman, Anna Navarro, Donna Wilkes, Barry Pearl, Rory Calhoun, Tim Rossovich, S.A. Griffin, Estee Chandler, Kin Shriner, Graem McGavin, Donna McDaniel, Mel Carter, Elaine Giftos, Dick Shawn, Tawny Fere, Emile Beaucard

Kurzbeschreibung: Teil 1: Die 15 Jahre alte Molly ist Klassenbeste. Niemand vermutet, das die vorbildliche Schülerin ihr Geld nachts erwirbt, als Prostituierte Angel auf Sunset Blvd. Das gut organisierte Doppelleben zerbricht, als zwei ihrer Freundinnen durch einen nekrophilen Serienmörder ermordet werden. Als einzige Zeugin wird sie selbst Ziel des Wahnsinnigen... Teil 2: Molly, die ehemalige Babyprostituierte vom Sunset Blvd. hat es mit Hilfe des Leutnants Andrews geschafft ihr Leben in den Griff zu bekommen. Sie studiert Jura und will Rechtsanwältin werden. Als sie aber erfährt, dass Andrews während eines Einsatzes von brutalen Gangstern erschossen wird, kommt sie in die Stadt zurück um Rache zu nehmen. Teil 3: Prostitution und brutale Gewalt prägen das Strassenbild von Los Angeles. Kaum hatte die Photographin Angel die Gelegenheit nach langer Trennung ihre Mutter wiederzusehen, wird diese von Unbekannten grausam ermordet. In letzter Minute jedoch verrät sie Angel von der Existenz einer zweiten Tochter! Und diese ist spurlos verschwunden. Alle Hinweise deuten nur auf eines: Menschenhandel! Zusammen mit einem Freund gelingt es Angel den Sklavenring aufzudecken und deren weisse Anführerin zu stellen. In einem abgelegenen Warenhaus kommt es zum entscheidenden Kampf...!


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
02.03.09 - 00:51
Bei dieser Filmbox handelt es sich um die 3 Angelfilme sowie dem Zusatzfilm "Streetwalkin",welcher aber mit der Angelfilmreihe nichts zu tun hat,daher bezieht sich mein Kommentar auch nur nacheinander auf Teil 1-3 der Angelfilmreihe.

Zu Teil 1:
Der Film stammt aus dem Jahre 1984,was man ihm an Bild und Ton sowie der Geschichte auch anmerkte.Auf der einen Seite zeigt dieser Film ein sehr brisantes Thema und auf der anderen ist er aber sowas von kontrovers und die Darsteller können auch nicht wirklich glänzen in ihren Rollen und diese galubhaft dem Zuschauer näher bringen.In diesem Film übt nunmahl nicht ein Mann Selbstjustiz aus,sondern ein junges Mädchen welches noch die Schulbank drückt und sich Nachts das Geld auf dem Babystrich verdient,auch wenn dieser Film natürlich nur unterhalten möchte und dies mehr schlecht als recht macht,so kam dieser Film mir nie besonders glaubwürdig rüber und so konnte ich immer nur in gewissen Szenen und Dialogen den Kopf schütteln,die Geschichte ist nicht einmal so schlecht,sie wurde in meinen Augen aber einfach nur schlecht umgesetzt und die Rollen wurden teilweise schlecht besetzt.Daher kann ich diesem Film auch nur ein "Schlecht" geben,weil mir einfach die Harmonie zwischen den Schauspielern,sowie der Handlung fehlte.

Zu Teil 2:
In Teil 2 ist Angel nun erwachsen und studiert Jura um Anwältin zu werden,das Leben vom Sunset Boulevard sowie ihre Vergangenheit hatte sie hinter sich gelassen.Mit Hilfe eines Polizisten bekam sie ihr Leben wieder in den Griff,als sie aber mitbekommen hatte das der Polizist bei einer Razzia umgebracht wurde,kehrt Angel an ihre alte Wirkungsstätte zurück um Rache auszuüben - wieder verkleidet sich diese als Prostituierte um so an die Täter zu gelangen.
Was den Zuschauer positiv stimmen könnte,ist die Tatsache das bei Teil 2 wieder bekannte Gesichter aus Teil 1 mitwirkten,zwar Angel nicht selbst,denn sie wurde ja auch älter (Angel's Freunde sozusagen,3 an der Zahl).Dies war es dann aber auch schon an Positivem was man an Teil 2 abgewinnen konnte als Zuschauer.Es scheint so als habe der Regisseur nichts dazugelernt von Teil 1 auf Teil 2.Was das Thema Selbstjustiz angeht,gab es zu diesem Zeitpunkt (1985) wesentlich bessere Filme dieser Art.Auch Teil 2 bekommt von mir an dieser Stelle ein "Schlecht".

Zu Teil 3:
In ihrem 3. und letzten Abenteuer muss Angel erfahren das ihre Mutter noch lebt,als diese sich vor Jahren aus dem Staub gemacht hatte und Angel mit 12 Jahren völlig alleine lies (geht aus Teil 1 hervor).Zudem erfährt Angel in diesem Film das sie noch eine Schwester hat,von der sie bis dato nichts wusste.Angels's Schwester ist darauf in großen Schwierigkeiten und so versucht Angel ihr zu helfen.Auch von Teil 2 auf Teil 3 fehlt z.T.wieder eine gute Überleitung bzw.für den Zuschauer tun sich wieder einmal Fragen auf,denn in Teil 3 ist Angel plötzlich Fotografin,sie studierte aber in Teil 2 noch Jura und wollte ja Rechtsanwältin werden??!!! Dieses Beispiel zieht sich so durch die ganzen 3 Teile.Ferner hatte mir noch nicht gefallen das für alle 3 Angelfilme jeweils immer eine andere Darstellerin verpflichtet wurde.Der Regisseur hätte ja von Teil 2 auf Teil 3 bei der gleichen Schauspielerin bleiben können,meiner Meinung nach,da Teil 3 ja nur 3 Jahre später nämlich 1988 gedreht wurde.In Teil 3 machte dann auch nur noch Spanky mit (einer ihrer Freunde aus Teil 1 & 2) was mit den anderen Freunden geschah erfuhr der Zuschauer an dieser Stelle nicht.Meiner Meinung hätte man es bei allerhöchstens 2 Filmen dieser Reihe belassen sollen,wenn nicht gar nur bei einem und diesen aber gut inszenieren,denn auch eine Frau kann einen guten Selbstjustizfilm spielen - nicht nur die männlichen Darsteller,aber so kann ich Teil 3 auch nichts abgewinnen und kann wieder nur ein "Schlecht" vergeben.Hat man diese Filme nicht gesehen,so hat man auch nichts verpasst!

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss