HIDE

Dudley Do Right

Amazon IMDb


Dudley Do Right
0.0/100
FILM

Produktionsjahr: 1999

Spieldauer: 1 Std. 14 Min.

Regie: Hugh Wilson

Darsteller/-innen: Brendan Fraser, Sarah Jessica Parker, Alex Rocco, Alfred Molina, Jeremy Bergman, Jack Kehler, Brant von Hoffman, Jed Rees, Dyllan Christopher, Eric Idle, Robert Prosky, Corey Burton, Don Yesso, Louis Mustillo

Genre: Familie, Komödie, Romanze


"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson hat in Dudley Do-Right die großartigen Cartoon-Figuren aus dem Kult-Comic-Hit von Jay Ward zum Leben erweckt. Mit den Stars Brendan Fraser ("Die Mumie"), Eric Idle ("Monty Python") und Sarah Jessica Parker ("L.A. Story") in den Hauptrollen ist ein durchgeknallter Slapstick der Superlative entstanden. Diese exklusive Videopremiere bietet außerdem einen super Bonus: Dem Film vorangestellt ist der bisher noch nicht veröffentlichte neue Zeichentrickfilm von Jay Ward "The Phox, The Box & The Lox" - eine neue Produktion aus den Universal Cartoon Studios. Dudley Do-Right (Brendan Fraser) ist ein übereifriger und tollpatschiger Mountie. Er sorgt für Recht und Ordnung in dem kleinen, verschlafenen Nest Semi-Happy Valley in den kanadischen Rockies. Doch Dudley Do-Right hat eigentlich ein ruhiges Leben, denn etwas wirklich Aufregendes ist in Semi-Happy Valley noch nie passiert... Eines ruhigen Tages beschließt jedoch der gerissene, clevere und machthungrige Snidley Whiplash (Alfred Molina) - ein Jugendfreund Dudleys - den Coup seines Lebens umzusetzen. Sein Plan: Einen Goldrausch, den größten seit Klondike, zu inszenieren! Mit viel Geschick präpariert er die Wasserläufe von Semi-Happy Valley mit Gold und präsentiert auch schon gleich stolz den ersten erfolgreichen Goldgräber, einen einfältigen Trottel Namens Kim J. Darling (Eric Idle). Gute Nachrichten sprechen sich bekanntlich schnell rum und so dauert es auch nicht lange bis Tausende von Glücksrittern und Abenteurer im Goldfieber in die sonst so ruhige Stadt stürmen. Geblendet von dem Wunsch, Reichtum und Macht zu erreichen, zieht Snidley alle in seine Bahnen und kassiert ordentlich Gebühren von den Goldsuchenden. Dudley deckt den Streich seines alten Kontrahenten jedoch auf und ist fest entschlossen ihm das Handwerk zu legen. Inspector Fenwick (Robert Prosky), Dudleys Chef, findet das Geschehen in Semi-Happy Valley aber auch sehr lukrativ. Er begrüßt Dudleys Angriff auf Snidley gar nicht und feuert ihn kurzerhand. Doch der tapfere Chaot Dudley gibt sich nicht geschlagen: Auch ohne Dienstmarke begibt er sich in den Einsatz für Frieden und Eintracht in Semi-Happy Valley - nicht zuletzt auch um das Herz seiner großen Liebe, die Tochter des Inspektors, zurück zu gewinnen...