Eine Familie namens Beethoven
63.3/100

Eine Familie namens Beethoven

FILM • 1993 • 1 Std. 25 Min.


Regie: Rod Daniel

Darsteller/-innen: Debi Mazar, Bonnie Hunt, Chris Penn, Heather McComb, Charles Grodin, Nicholle Tom, Danny Masterson, Sarah Rose Karr, Christopher Castile, Ashley Hamilton

Genre: Familie, Komödie, Romanze



Frühlingszeit - jeder ist verliebt. Auch ein Hund namens Beethoven. Seine neue Freundin Missy bringt schon bald vier süße, kleine Welpen zur Welt. Und diese bringen das Haus der Newtons total durcheinander. Dabei weiß der Vater George, von gewaltigen Geldsorgen geplagt, ohnehin schon kaum, wo ihm der Kopf steht. Und dann gibt es noch die geldgierige Regina, die mit den Welpen das große Geschäft wittert. Doch sie hat die Rechnung ohne Beethoven gemacht...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Kein Userbild
GASTBEITRAG
24.07.10 - 19:13
Der Film war einfach Klasse, eine der besten Szenen war die, als der Doktor die ganzen Schlafspritzen in den Bauch gerammt bekommt und als Beethoven sich von den Gangstern befreit. Im großen und ganzen, ein gelungener Film.

Antwort abgeben

kurenschaub
13.04.10 - 20:27
Anspruchlose Familienunterhaltung für einen gemütlichen (Regen) Nachmittag gerade noch geeignet.

Antwort abgeben