World4You - Internet Services GmbH
 

1 Kommentar

Scooby-Doo: Der Kinofilm

DEINE MEINUNG?


2002

Genre: Familie, Komödie, Abenteuer, Fantasy, Mystery

Spieldauer: ~ 83 Minuten

Regie: Raja Gosnell

Cast: Sarah Michelle Gellar, Freddie Prinze Jr., Isla Fisher, Matthew Lillard, Linda Cardellini, Rowan Atkinson, Mark McGrath, Miguel A. Nunez Jr., Steven Grives, Charles Stan Frazier, Craig Bullock, Matthew Murphy Karges, Sam Greco, Michala Banas

Kurzbeschreibung: Grusel!Scooby-Doo und die Mitglieder der Mystery AG Fred (Freddie Prinze JR.), Daphne(Sarah Michelle Gellar), Shaggy (Matthew Lillard) und Velma (Linda Cardellini) werden auf die super-coole Vergnügungsinsel "Spooky Island" gerufen. Der Besitzer Emile Manavarious (Rowan Atkinson) bittet die fünf Freunde, eine Reise übernatürlicher Zwischenfälle aufzuklären. Sie sollen diesen Fall lösen, noch bevor die mysteriösen Geschehnisse an die Öffentlichkeit gelangen und die Besucher vergraulen. Bei diesem Abenteur müssen Scooby-Doo und seine Freunde allerdings alles vergessen, was sie bisher über falsche Geister und fiese Dämonen zu wissen meinten. Doch mit kriminalistischen Scharfsinn und viel Mut retten sie am Ende nicht nur sich selbst, sondern vielleicht auch...die Welt! Huuhhhaaa!


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
20.10.16 - 10:08
ja der ist gruselig und oder aber für Kinder bis acht eher ungeeignet. Ansonst ziemlich okay und mein Jakob wäre an Opas Seite mutig genug um Scoobi - Doo - den Kinofilm anzuschauen. Nur er darf leider nicht.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?