Dienstag, 19. Juni 2018 1 Film
World4You - Internet Services GmbH
 

1 Kritik   1 Kommentar

Ghost World

DEINE MEINUNG?


2001

Genre: Komödie, Drama

Spieldauer: ~ 107 Minuten

Regie: Terry Zwigoff

Cast: Scarlett Johansson, Steve Buscemi, Thora Birch, Bob Balaban, T.J. Thyne, Dave Sheridan, Illeana Douglas, Stacey Travis, Brad Renfro, Rini Bell, Pat Healy, Brian George, Tom McGowan, Charles C. Stevenson Jr., Debra Azar

Kurzbeschreibung: Die Teenager-Girls Enid und Rebecca sind selbst erwählte Außenseiterinnen und pfeifen auf die spießige Welt der Erwachsenen. Ihr Lebensmotto lautet: "Es gibt immer einen größeren Freak als dich!". Gerne machen Sie anderen das Leben schwer, wie das des Jungen aus dem Laden um die Ecke. Bald brauchen Sie eine größere Herausforderung und antworten auf die Kontaktanzeige des Plattensammlers Seymor. Doch dieses Mal wird aus dem Spaß Ernst, denn Enid verknallt sich in den wesentlich älteren Plattenfreak. Die Freundschaft der beiden droht an den verschiedenen Vorstellungen für ihr zukünftiges Leben zu zerbrechen... Nach dem gleichnamigen Underground-Comic von Daniel Clowes erzählt Terry Zwigoff mit dunklem Spott vom Erwachsenwerden und der Sehnsucht nach authentischem Leben - eine zartbittere Geschichte voller Respekt für die Heldinnen!


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
14.04.10 - 18:13
Wie sich aus den Teeniegirls Rebecca und Enid
praktizierende Außenseiterinen entwickeln, die bald auf die kleinkarierte Welt der Erwachsenen pfeiffen zeigt uns Ghost World.
Irgendwann dreht aber deren Leben in eine ernstere Richtung,auch dies zeigt uns in zum Teil schrägen Ansätzen diese gute
und " nicht immer nur Komödie".!
Lebensweisheiten in erfrischender Story verpackt. Denn schlußendlich ist sie tiefschürend, geht genau auf den Punkt und ist somit bei all der Heiterkeit sehr tiefsinnig.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?