Hosted by World4YouSamstag, 17. November 2018
 

4 Kommentare

Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf

DEINE MEINUNG?


1998

Genre: Thriller, Action, Krimi

Spieldauer: ~ 122 Minuten

Regie: Richard Donner

Cast: Jet Li, Mel Gibson, Chris Rock, Danny Glover, Rene Russo, Joe Pesci, Eddy Ko, Jack Kehler, Calvin Jung, Traci Wolfe, Kim Chan, Steve Kahan, Darlene Love, Damon Hines, Ebonie Smith

Kurzbeschreibung: Riggs und Murtaugh sind zurück, und sie sind in Bombenform! Hinter einem Menschenhändler-Ring stoßen die Profis auf ein mörderisches Komplott der chinesischen Triaden-Mafia und geraten dabei selbst auf die Abschussliste. Doch zusammen sind sie nicht zu schlagen - auch wenn sie bei ihren haarsträubenden Shoot-Outs und Verfolgungen eine Schneise der Verwüstung quer durch Los Angeles ziehen ...


Filmkommentare (4)


Beitrag schreiben


kurenschaub
10.12.10 - 22:09
Mel Gibson und Danny Glover, die beiden unerreichten Errmittler
geben sich auch in Teil Vier keinerlei Blöße.
Diesmal wagen sie sogar den Fight mit dem akropatischen asiatischen "Ungustl" Wah Sing Ku (Jet Li), wenn das nur gut geht?
Ein Actioner der bunten und fetzigen Art, mit markigen Ansagen ,die gute Laune machen! Cool!

Antwort abgeben

Filmosoph
10.01.09 - 15:44
Was habe ich mich damals auf diesen Film gefreut! Endlich im Kino.. und ich wurde nicht enttäuscht. Doch der Film unterschied sich schon allein vom Stil her von allen vorhergegangenen Teilen. Gibson jetzt erst mal mit Kurzhaar und die wohl auffälligste Neuerung: Chris Rock. Okokok – im Making Of der DVD wird er von allen ausnahmslos in den Himmel gelobt. Er ist ja auch zweifelsohne ein Vertreter der „Neuen Generation“. Doch zum erwarteten Star wurde er nicht. Für mich ist er jedenfalls die nervigste Figur in den ganzen Teilen. Nichtsdestotrotz bietet der Film einmal mehr sehr gute Action und auch wieder genug Humor – was will man von „Lethal Weapon“ mehr?
Insgesamt kann ich mir den Eindruck nicht erwehren, dass es bereits zu viele Charaktere im Film gibt – nicht dass man den Film nicht mehr „versteht“ – aber die Neigung, die man zu den Charakteren gewinnt, bleibt durch zuwenig Zeit etwas auf der Strecke. Aber das ist nur ein kleiner Kritikpunkt. Auf der anderen Seite ist man natürlich froh, dass alle wieder zurück sind – auch Joe Pesci, in seiner letzten größeren Rolle (in „Der gute Hirte“ war ja nicht viel von ihm zu sehen..).
Wer die ersten drei Teile mag, wird auch mit dem vierten seinen Spaß haben. Klar, das „Besondere“ hat die Serie schon mit dem dritten Teil verloren – aber auch der vierte Teil ist wie immer witzig, spannend und v. a. actionreich. Kurz: Tolles Actionkino. Sehenswert!

Antwort abgeben

Filmfreak
24.09.08 - 18:50
Also der bis dato letzte Teil der Reihe von Lethal Weapon und der hat es noch einmal in sich!
Hier noch einmal um es sich auf der Zunge zergehen zu lassen die Schauspieler welche mitgewirkt haben,im Prinzip braucht man dann schon nicht mehr weiter schreiben:

Gibson,Glover,Pesci,Russo,Rock,Li!!!!

Was bis dato auch ein Novum war (ist)as Produktionsteam hatte sich in UNVERÄNDERTER BESETZUNG zum 4.mal für diesen Film getroffen.Man bedenke der erste Film wurde 1986 gedreht!

So also Riggs noch immer so verrückt (erwartet nun von Lorna ein Baby,sein Wohnwagen wurde vergrößert) arbeitet noch ein mal mit seinem Partner Murtaugh zusammen der ja schon vor zwölf Jahren von seiner Pensionierung gesprochen hatte,dieses mal sind die beidem einem Menschenhändlerring auf der Spur bzw. haben es mit den chinesischen Mafia zu tun.Zu Beginn des Filmes lässt es Richard Donner um die 2 Hauptdarsteller wieder einmal so richtig krachen,in einer der witzigsten Szenen der gesamten Reihe (Murtaugh in Boxershorts und wackelt im Regen mit seinen Armen um jemanden abzulenken,wirklich sehr sehr schön).

Als Bösewicht agiert dieses mal Jet Li,der mit diesem Film sich in Hollywood wohl endgültig einen Namen gemacht hat.
Leo Getz einmal in dunkler Haarpracht gibt auch wieder seinen Senf dazu,der so manches mal Riggs & Murtaugh zur Weißglut bringt.
Chris Tucker als Cop der neuen "Genneration" der sich bei Murtaugh einschleimen möchte,da Murtaughs Tocher von ihm ein "Geschenk" erwartet.
Ich persönlich finde selten hat eine Reihe in der Filmgeschichte in allen Teilen so überzeugen können wie diese Filme! Sie machen einfach Spaß diese immer wieder anzuschauen und wieder darüber zu lachen,es passt einfach alles zusammen bei dieser Reihe.
Da hat Richard Donner ganze Arbeit geleistet sowie natürlich Gibson & Glover!
Auch der 4.Teil ist meiner Meinung nach sehr gut und auf jeden Fall "Sehenswert".

Antwort abgeben

Jason
23.06.07 - 16:26
Meiner Meinung nach nicht unbedingt der beste Teil der Lethal Weapon Reihe, dennoch durchweg sehenswert! Bei Mel Gibson haben mir die langen Haare gefehlt, die er in den vorherigen Filmen hatte *g*

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss