Gilmore Girls - Staffel 4
71.4/100

Gilmore Girls - Staffel 4 Alle Staffeln

TV-SERIE • 2004 • 15 Std. 15 Min.


Regie: Jamie Babbit

Darsteller/-innen: Alexis Bledel, Danny Strong, Lauren Graham, Kelly Bishop, Melissa McCarthy, Edward Herrmann, Keiko Agena, Yanic Truesdale, Sean Gunn, Liza Weil, Liz Torres, Jared Padalecki, Matt Czuchry, Jackson Douglas, Michael Winters, Sally Struthers, Emily Kuroda, Milo Ventimiglia, Todd Lowe, David Sutcliffe, Teal Redmann, Shelly Cole, John Cabrera, Mike Gandolfi, Rose Abdoo, Grant Lee Phillips, Aris Alvarado, Chris Eigeman, Scott Gordon-Patterson

Genre: TV-Produktion



"Boola boola" singt Rory mit den Kommilitonen, als sie ihr Studium an der Yale-Universität beginnt. "Kohle, Kohle!" stöhnt Lorelai, als sie endlich das Dragonfly Inn eröffnet und dafür ihren letzten Cent ausgibt (wobei sie sich auch von Luke noch Geld leihen muss). Wieder erleben die Gilmore Girls ein funkelndes, mit frechen Sprüchen gespicktes Jahr der...Gilmore Girls. Willkommen, Gilmore-Fans, zur vierten Staffel der Serie, die für ihre spritzige Balance zwischen Leben und Lachen gerühmt wird. Ach ja, und die Liebe nicht zu vergessen... Lorelai hat eine Affäre mit dem neuen Geschäftspartner ihres Vaters, doch am Ende des Jahres bekommt sie den Mann, den die Fans schon lange als den Richtigen für sie erkannt haben. In Bezug auf Rory scheint Amor allerdings ein Sabbatjahr einzulegen – bis plötzlich Dean und Jesse gleichzeitig wieder in ihrem Leben auftauchen. Sookie bringt Davey zur Welt, Lane beginnt zu leben, Kirk findet eine Freundin (!), und wir erleben in Stars Hollow einen Urlaub in 22 Episoden inklusive DVD-Specials... und einem süßes Betthupferl auf dem Kopfkissen.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Chev
22.04.14 - 01:26
In der vierten Staffel geht es noch immer in der Hauptsache um das Mutter-Tochter Gespann, aber auch die Nebencharaktere rücken etwas in den Vordergrund.
Luke, der für mich auch eher eine Hauptrolle verkörpert, ist ebenfalls eher selten zu sehen. Er begibt sich auf eine Kreuzfahrt. Dafür erleben wir den Wandel von Kirk, Sookie und Lane.

Antwort abgeben