Hosted by World4YouMittwoch, 15. August 2018
 

3 Kommentare

7 Zwerge - Männer allein im Wald

DEINE MEINUNG?


2004

Genre: Familie, Komödie

Spieldauer: ~ 91 Minuten

Regie:

Cast: Mirco Nontschew, Otto Waalkes, Christian Tramitz, Markus Hoffmann, Tom Gerhardt, Heinz Hoenig, Antonio Monfort, Harald Schmidt, Atze Schröder, Hilmi Sözer, Norbert Heisterkamp, Mavie Hörbiger, Ralf Schmitz, Helge Schneider, Lena Amende, Rüdiger Hoffmann, Martin Schneider, Heike Rosenbaum, Cosma Shiva Hagen, Nina Hagen, Holger Franke, Horst Tomayer, Douglas Welbat, Boris Aljinovic, Markus Majowski, Swantje Raettig, Katharina Beissel, Helmut Zerlett, Corinne Courlet, Roger Gracher, Rafael Kozyra, Nadine Langholz, Christoph Burgstedt, Fabian Sack, Anne Hild, Doris Hasslinger, Jan Drobek, Okko Bekker, Holger Franken, Isolde Gündisch, Till Hoheneder, Olaf Jacobs, Aranka Kosowksi, Tomek Grochoki, Jan Drobeck, Nikolas Abs

Kurzbeschreibung: Es war einmal... Hinter den sieben Bergen in einem finsteren Wald. Dort lebten sieben Zwerge, die sich fest davon überzeugt hatten, dass ihr Leben das einzig wahre sei: Frisch, frech, fröhlich und frei von jenen lästigen Geschöpfen, die Männern allein im Wald jeden Spaß verderben können. Oder, um es freundlicher auszudrücken: Weibliche Wesen sind in dieser Wohngemeinschaft nicht willkommen. Dass doch eines kommen will, ist die zweitgrößte denkbare Katastrophe. Und Schneewittchen, die gejagt von der bösen Königin bei den Zwergen Zuflucht sucht, will sogar bleiben: der Supergau! Undenkbar? Doch die Ablehnungseinheitsfront bröckelt bedenklich rasch. Kein Zwerg kann dem Charme des märchenhaften Mädchens widerstehen. Aber wie es so geht: Gerade als sich alle mit der Aussicht auf ein längerfristiges Zusammenleben abgefunden haben, schlägt das Imperium zurück. Die eitle Königin entführt ihre Konkurrentin, und um endlich wieder unangefochten die Schönste im ganzen Land zu sein, plant sie deren öffentliche Verunstaltung. Ist Schneewittchen noch zu retten? Und wenn ja – von wem? Es kann nur sieben geben! Damit stehen die Zwerge vor ihrer ersten und größten Bewährungsprobe: Sie müssen hinaus aus dem Märchenwald und hinein ins Abenteuer. Wie sie Schneewittchen nicht nur befreien, sondern ihr obendrein noch zu einem alten Vater und einem neuen Märchenprinzen verhelfen, das ist eine Geschichte, die von den Brüdern Grimm so bisher noch nicht erzählt worden ist...


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


kurenschaub
30.12.11 - 16:03
Hat mir nicht die Erfüllung gebracht, ist megabelangloser Kalauer des üblen Märchenblödsinn und eher für schlichtere Gemüter interessant. Tja und Otto Fan bin ich zusätzlich auch keiner.

Antwort abgeben

Chev
20.08.11 - 04:29
Kann mich Kiddow da mal wieder nur anschliessen. Ein echt megaschwacher Film. Die witze sind unglaublich schwach und bezeugen das Ende der OttoÄra. Wirklich gute neue Witze hat Otto einfach nicht mehr auf Lager, da schaue ich mir lieber die alten Filme nochmal an, auch wenn man die Gags hier ebenfalls schon kennt.

Antwort abgeben

Kiddow
22.09.10 - 22:31
Es ist zwar so gut wie jeder deutsche Komiker in diesem Fil vertreten, aber ich konnte nur ein einziges Mal etwas lachen. Diese eine halbwegs lustige Szene ereignete sich als die Zwerge auf das Schloß zukommen und dieses aussieht wie ein Vorhängeschloss. Das war es dann auch schon. Die restlichen Szenen sind sehr übertrieben und frei nach dem Motto: "Soll total witzig sein!"
Für mich war 7 Zwerge bloße Zeitverschwendung!

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss