Hosted by World4YouSonntag, 18. November 2018
 

1 Kommentar

Gomorrha - Vor der Mafia gibt es kein Entrinnen

DEINE MEINUNG?


2008

Genre: Drama, Krimi

Spieldauer: ~ 131 Minuten

Regie: Matteo Garone

Cast: Simone Sacchettino, Vincenzo Fabricino, Gianfelice Imparato, Italo Renda, Salvatore Ruocco, Vincenzo Altamura

Kurzbeschreibung: Macht, Geld, Blut. Damit werden die Einwohner der Provinzen von Neapel und Caserta tagtäglich konfrontiert. Nur eine privilegierte Minderheit kann überhaupt daran denken, ein "normales" Leben zu führen. Von den anderen, den nicht Privilegierten, erzählt "Gomorrha": Marco (Marco Macor) und Ciro (Ciro Petrone) sind überzeugt, ihr Leben sei buchstäblich Brian de Palmas "Scarface" entsprungen. Aber innerhalb des Systems haben sie das Ansehen zweier streunender Hunde, deren wagemutige Handlungen die Geschäftsroutine gehörig durcheinanderbringen. Als sie bei einem Raubüberfall Drogen erbeuten und im Anschluss ein verstecktes Waffenarsenal der Camorra ausheben, bekommen sie es mit den echten Mafiabossen zu tun. Der Autor hat wegen seiner wirklichkeitsnahen Schilderungen der Mafia in Süditalien diverse Morddrohungen der Camorra erhalten und muss unter ständigem Polizeischutz leben.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
17.11.11 - 20:44
Ein glasklarer Mafiathriller, nach dem Erfolg der Reportage von Roberto Savianos.
Die Gomorrha bestimmt und deren Gesetze sind unerbittlich.
dabei sein möchte auch der Knabe Toto, der von einer Erfolgsleiter in der Mafia fantasiert, bis er hilfreich sein soll, die Mama eines nächsten Freundes aus dem Leben zu befördern....
Der Film läuft betont steril und in einer Erzählweise ohne durchstrukturierte Story ab, mit guter Tatsachenbeschreibung der täglichen Vorgangsweise dieses "Syndikats", wie das ganze Rundherum aufgebaut ist und mit welcher unvorstellbaren Skrupellosigkeit man allgemein die eigenen Wünsche durchsetzt.
Trocken rübergebracht und trotzdem spannend, anspruchsvoll im Dokustil, Matteo Garone hat`s gut inszeniert und das brachte schlussendlich auch den großen Preis in Cannes 2008

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss