Hosted by World4YouDienstag, 23. Oktober 2018
Deadpool 2 [dt./OV]

ONLINE STREAM

Deadpool 2

EUR 4,99

Greatest Showman [dt./OV]

ONLINE STREAM

Greatest Showman

EUR 4,99

Rampage - Big Meets Bigger [dt./OV]

ONLINE STREAM

Rampage - Big Meets Bigger

EUR 4,99

Solo: A Star Wars Story [dt./OV]

ONLINE STREAM

Solo: A Star Wars Story

EUR 4,99

Avengers: Infinity War [dt./OV]

ONLINE STREAM

Avengers: Infinity War

EUR 4,99

 

2 Kommentare

13 Geister

DEINE MEINUNG?


2001

Genre: Horror, Thriller, Mystery

Spieldauer: ~ 87 Minuten

Regie: Steve Beck

Cast: Embeth Davidtz, Shannon Elizabeth, Tony Shalhoub, Matthew Lillard, Matthew Harrison, JR Bourne, Rah Digga, Alec Roberts

Kurzbeschreibung: Der verwitwete Familienvater Arthur Kriticos und seine beiden Kinder Kathy und Bobby können ihr Glück kaum fassen: Ihr exzentrischer Onkel hat ihnen ein riesiges Haus vererbt, ein Glanzstück moderner Architektur aus Glas und Stahl. Doch kaum eingezogen, müssen sie feststellen, dass das Haus ein gefährliches Eigenleben führt: Wände bewegen sich wie von Geisterhand, halten Insassen darin gefangen; mächtige und rachsüchtige Kreaturen treiben ihr Unwesen, töten jeden, der sich ihnen in den Weg stellt. Als sie mit Hilfe eines Hellsehers versuchen, dem Spuk ein Ende zu machen, wird schnell klar, dass das Haus ein einziges labyrinthisches Rätsel ist, von dessen Lösung Leben oder Tod abhängt...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
10.02.10 - 19:02
Familie zieht in vererbtes Haus ein, schön modern, da blitzt und funkelts, edel Ambiente und geistern tuts auch gewaltig.
Ja da sind viele schaurige Kreaturen drin, die alle ihre Geschichte haben und jetzt den neuen Mietern an die Wäsche wollen.Die Grauslichen sind in einer Art Spiegel immer gut sichtbar, das hält das Fürchten am Leben.
Die mittelmäßige Story ist ganz brav auf Zug gehalten, ohne je den Spannungsbogen wirklich steil nach oben zu treiben, ja und da gibts dann am Schluß eine nette Auflösung, wieso das alles so ist und ein paar schöne Schockmomente gibts auch.
Das ganze ist in Wahrheit eher Quatsch als wirklich gut, aber Kompliment an die Maske, die Geister sehen extrem " pfui gack" aus - ohne Schmäh!

Antwort abgeben

Filmfreak
12.02.09 - 19:14
Hierbei handelt es sich um einen Horrorfilm aus dem Jahre 2001,bei dem sich eben die Handlung auf 13 Geister bezieht.
Dieser Film gehört zu einer Reihe von Horrorfilmremakes von der Produktionsgesellschaft Dark Castle Entertainment welche Robert Zemeckis & Joel Silver gehören.
Die Regisseure liesen sich dabei von dem berühmten Horror-Klassiker Das unheimliche Erbe
von William Castle aus dem Jahre 1960 inspirieren.
Visuell gesehen ist dieser Film mitunter ein sehr drastischer,formal durchaus beachtlicher Horrorfilm,der eben seine Wirkung vor allem über das Dekor erzielt,aber und nun kommt meiner Meinung das größte Manko dieses Filmes,der mit Sicherheit hätte besser werden können.Der Film leidet sehr an dem eklatanten Drehbuch sowie einer mangelhaften Charakterzeichnung und hat hier einige Schwächen aufzuweisen,die der Film so nicht verkraftet.
Natürlich ist dieser Film sehr modern & actionmäßig aufgepeppt gegenüber dem Klassiker Das unheimliche Erbe besitzt aber nicht diesen Charme wie eben jener genannte Klassiker.
So kann auch die relativ nahmhafte Besetzung diesem Film nicht den nötigen Biss geben wie ich finde.
In der Hauptrolle sieht man Tony Shalhoub den viele von den Fernsehzuschauern aus der TV-Serie Monk als neurotischen Detektiv kennengelernt haben.
Matthew Lillard war den Kinobesuchern u.a. schon aus Scream bekannt.
F.Murray Abraham ist auch kein unbekannter in seinem Geschäft.
Mich konnte dieser Film als Geisterfilm leider nicht überzeugen,ich möchte mir noch Haunted Hill zu Gemüte führen,wenn ich diese beiden Filme dann einmal habe um so einen besseren Vergleich ziehen zu können.
Daher ist dieser Film für mich leider nur Mittelmaß,den man nicht unbedingt gesehen haben muss,außer man ist bekennender Fan von solchen Filmen.
Auch bei diesem Film nimmt man die Zahl 13 wieder einmal gerne als Vorlage,die in wenigen Ländern als Glückszahl gilt und in vielen hingegen als Unglückszahl.Der Dreizehnte ist auch ein Synonym für den Teufel.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss