Hosted by World4YouSamstag, 23. Juni 2018
Amazon Prime Unbegrenzter Filmgenuss
 

2 Kommentare

Snatch - Schweine und Diamanten

DEINE MEINUNG?


2000

Genre: Thriller, Krimi

Spieldauer: ~ 99 Minuten

Regie: Guy Ritchie

Cast: Jason Statham, Brad Pitt, Jason Flemyng, Benicio Del Toro, Vinnie Jones, Ewen Bremner, Dennis Farina, Dave Legeno, Lennie James, Adam Fogerty, Sam Douglas, Sid Hoare

Kurzbeschreibung: Schon mal was von "One Punch Mickey" gehört? Oder von "Franky Four Fingers"? Wahrscheinlich nicht, aber sehen Sie hier: Brad Pitt als "One Punch Mickey", ein irischer Zigeuner, der den härtesten Schlag in der Geschichte des illegalen Boxens hat. Man versteht nie genau, worüber er spricht, aber wenn er zuschlägt, sind alle Unklarheiten beseitigt. In dieser Wahnsinnsgeschichte aus der englischen Unterwelt geben nur die schrägsten Gestalten den Ton an. Mit von der Partie: Benicio del Toro ("Die üblichen Verdächtigen") als spielsüchtiger Mafiosi "Franky Four Fingers" und Dennis Farina ("Get Shorty").


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
20.06.13 - 11:38
Ist schon eine "schweinegeile" Gangstercomedy, die da abläuft. Ultracool agieren hier Brad Pitt als "One Punch Mickey" und Benicio del Toro als Gangster "Franky Four Fingers"!
Die Typen allesamt sind einfach ein irres Völklein und der Streifen allemal eine reinrassige angelegenheit. Anschauen empfehlenswert!

Antwort abgeben

Filmfreak
25.02.09 - 20:13
Dabei handelt es sich um eine britische Filmkomödie von Guy Ritchie.Man könnte diesen Film hier auch als Nachfolgefilm für die Gangsterkomödie "Bube,Dame,König,grAs" werten,ebenfalls von Guy Ritchie produziert.Man sagt über diesen Film das er sehr viele Parallelen zu dem ersten Werk von Ritchie aufweist,nun darüber kann ich mir leider noch kein Urteil erlauben,dies kann ich mir aber sehr gut vorstellen.Auch bei diesem Film achtete der Regisseur darauf das er sich in 3 Handlungsstränge aufteilt die zu Beginn des Filmes Parallel verlaufen,sich im Verlauf des Filmes kreuzen und schließlich gegen Ende des Filmes wieder zusammenlaufen.Dabei geht es um die Geschichte eines Diamantenraubes in die 8 Personen verwickelt bzw. beteiligt sind.Als ich mir so die ersten Minuten ansah wurde ich irgendwie gleich an "Smokin' Aces" erinnert,wobei dieser Film hier eine ganz andere Handlung aufweist,aber ich fühlte mich gleich sehr wohl bei diesem Film hier,schon nach den ersten paar Minuten und der Cast spricht ja nur für sich: Brad Pitt,Benicio Del Toro,Jason Statham sowie Ex-Fußballprofi Vinnie Jones! Die 3 Handlungsstränge betreffen im ganzen Film insgesamt 8 Leute:"One Punch" Mickey O'Neil,Franky "Four Fingers","Bullet Tooth" Tony,Boris "The Blade" Urinov,Turkish,Cousin Abraham "Avi" Denovitz,"Brick-Top" und Tommy.Es ist in meinen Augen eine fulminante Gangsterfilm-Parodie,die ihr Tempo vor allem aus den rasanten Wechseln innerhalb der einzelnen Handlungsstränge bezieht.Ferner stehen dem makabren und tiefschwarzen Humor einige sehr brutale Szenen gegenüber,mit welchen der Zuschauer so evtl.nicht rechnete,dies tut der Atmosphäre dem Film aber im geringsten keinen Abbruch,im Gegenteil diese brutalen Szenen passen sehr gut zu diesem Film und so konnte dieser zweite Film von Guy Ritchie mich vollstens überzeugen,da mir Filme mit schwarzem Humor sehr gefallen und wenn diese dann auch noch gut inszeniert sind,dann passt das alles wieder einmal.Ich bereue keine Sekunde diesen Kauf und kann diesen Film nur jedem empfehlen mit dem gleichen Geschmack.
Ich freue mich schon auf "Bube,Dame,König,grAs".Ein ganz klares "Sehenswert" von mir für diesen Film.
@Filmosoph:
Du hattest mit Deiner Meinung recht!

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss