Wild Wedding - ein ungleiches Paar
63.7/100

Wild Wedding - ein ungleiches Paar

FILM • 2003 • 1 Std. 35 Min.


Regie: Andrew Fleming

Darsteller/-innen: Michael Douglas, Albert Brooks, Robin Tunney, Boyd Banks, Lindsay Sloane, Ryan Reynolds

Genre: Action, Komödie, Thriller



Der draufgängerische CIA-Agent Steve Tobias bewegt sich durchs Leben wie eine Zündschnur auf der Suche nach Feuer. Wilde Schießereien, halsbrecherische Verfolgungsjagden und brenzlige Undercover-Aktionen jenseits der Legalität bestimmen seinen Alltag und machen ein Zusammenleben mit ihm nicht gerade einfach. Seine Frau Judy hat sich auf der Suche nach ein bisschen Frieden längst in einen Ashram zurückgezogen, und auch die Beziehung zu seinem Sohn Mark ist mehr als angespannt. Dass Mark seine Hochzeit ausgerechnet an dem Tag feiern will, an dem sein Vater in Chicago einen heiklen U-Boot-Deal mit russischen Waffenschiebern abzuschließen gedenkt, ist dem Familienfrieden nicht gerade dienlich. Am meisten leidet jedoch der Vater der Braut unter Steves Eskapaden: Dr. Jerome "Jerry" Peyser ist ein sanftmütiger Fußspezialist, der schon bald gegen seinen Willen in Steves waghalsige Aktionen verwickelt wird. Während seine Tochter Melissa noch von einer ruhigen Hochzeitsfeier im kleinen Kreis träumt, wird Jerry von Steve in Barbra Streisands Privatflugzeug "entführt". In Frankreich muss er sich den Annäherungsversuchen eines schwulen Schmugglerkönigs erwehren, um kurz darauf in Chicago zusammen mit Steve von einem Wolkenkratzer zu springen. Dabei wird das ungleiche Paar stets von Gangstern und dem FBI gejagt. Doch nicht nur die angehenden Schwiegerväter sind in Schwierigkeiten: In dem turbulenten Chaos droht die Hochzeit von Mark und Melissa endgültig zu platzen. Da schlägt ein russisches U-Boot unerwartet hohe Wellen, und Steve und Jerry entdecken ihre familiäre Ader...


Filmkommentare (0)


Beitrag schreiben