Hosted by World4YouDonnerstag, 16. August 2018 2 News 2 Filme 1 Serie 7 Staffeln 1 Gewinnspiel 2 Bilder 3 Poster
 

2 Kommentare

Wild Child

DEINE MEINUNG?


2008

Genre: Komödie, Drama, Romanze

Spieldauer: ~ 94 Minuten

Regie: Nick Moore

Cast: Emma Roberts, Alex Pettyfer, Juno Temple, Aidan Quinn, Shirley Henderson, Georgia King, Kimberley Nixon, Johnny Pacar, Natasha Richardson, Kara Pacitto, Sonia Rockwell, Lexi Ainsworth, Shelby Young, Jessica Rizo

Kurzbeschreibung: Die sechzehnjährige Poppy Moore (Emma Roberts) ist eine stinkreiche, verzogene Göre aus L.A. Als sie ihren Vater mit einer exzessiven Party mal wieder an den Rand eines Nervenzusammenbruchs treibt, steckt er sie kurzerhand in ein Elite-Internat im fernen England. Doch anstatt ihr Leben jetzt endlich in den Griff zu bekommen, arbeitet Poppy nur auf ihre Rückkehr nach Amerika hin: Sie versucht, durch unmögliches Verhalten ihren Rauswurf zu erzwingen, muss jedoch schnell erkennen, dass sie es erstmals mit ebenbürtigen Gegnern zu tun hat – ihren britischen Mitschülerinnen und Lehrern, die gar nicht daran denken, sich Poppys Launen gefallen zu lassen. Schließlich begreift Poppy, dass ihr rebellisches Auftreten keinen Sinn hat: Die aufmüpfige Teenagerin passt sich an und gewinnt neue Freunde, mit denen sie den ultimativen Fluchtplan in Gang setzt. Doch dann trifft Poppy auf die erste große Liebe ihres Lebens und will England plötzlich gar nicht mehr verlassen ...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev
05.08.18 - 17:26
Lustig. Kann man sich ruhig mal anschauen. Eben eine urtypische US Teenie Komödie.
Aber herrlich überzogen, so daß man doch mal drüber lächeln kann.

Antwort abgeben

kurenschaub
01.05.14 - 17:50
Na so schlimm habe ich den Teenie Film nicht gesehen. ist ja immerhin durchaus unterhaltsam und Emma Roberts hat mir bereits in Scream 4 gut gefallen. Hier in diesem unkomplizierten Spaß ist sie halt eine sich querlegende Schülerzicke mit dem coolen Namen Poppy! Stammt ja aus besseren Kreisen und im (vom eigenen Daddy verdonnerten) Luxus Internat gefällt es der kessen Göre ganz und gar nicht, da braucht es schon einiger gefinkelter Idden um dort wieder rauszukommen.
Nichts Hochgeistiges, aber flott und für die Youngsters gefällig heruntergekurbelt, macht ja durchaus Sinn, oder?

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss