1 Kommentar

La Zona - Betreten verboten

DEINE MEINUNG?


2007

Genre: Drama, Thriller

Spieldauer: ~ 92 Minuten

Regie: Rodrigo Pla

Cast: Maribel Verdú, Carlos Bardem, Mario Zaragoza, Alan Chavez, Daniel Tovar, Andres Montiel, Marina de Tavira

Kurzbeschreibung: Utopie oder schon knallharte Realität? In einer stürmischen Nacht dringen drei Jugendliche aus einem Slumviertel von Mexiko-City in das streng bewachte Villenviertel La Zona ein. Beim Einbruch in eines der Luxushäuser wer- den sie überrascht und zwei von ihnen auf der Flucht kaltblütig erschossen. Nur der junge Miguel kann entkommen und sich in einem Keller verstecken. Eigentlich ein Fall für die Polizei - doch in La Zona herrschen eigene Gesetze: Hier regieren Geld und Macht – der Hass auf den "Abschaum" der Slums kennt keine Grenzen. Ein aufgebrachter Mob beginnt eine gnadenlose Hetzjagd auf Miguel. Wird es ihm gelingen, seinen übermächtigen Verfolgern zu entkommen?


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
17.06.12 - 20:28
Einbruch im Nobel Villenviertel La Zona - Vergewaltigung und Mord und dann beginnt die Hatz gegen den eigentlich nicht wirklich schuldigen jungen Miguel mit einem nicht erwünschten Ausgang am Ende...
Der Film ist gut gemeint und hat auch phasenweise ein paar feine Momente, aber er ist NICHT wie angekündigt wirklich spannend sondern eher ein laues Lüftchen und die Machart desselben kann auch nicht überzeugen.
Darstellerisch durchaus o.k. - aber es kommt kein Brickeln von vorne bis hinten auf.

Antwort abgeben