Hosted by World4YouMontag, 19. November 2018
 

1 Kommentar

Der Schrei der Eule

DEINE MEINUNG?


2009

Genre: Drama, Thriller

Spieldauer: ~ 100 Minuten

Regie: Jamie Thraves

Cast: Julia Stiles, Paddy Considine, Caroline Dhavernas, Charlotte Sullivan, Bruce McFee, James Gilbert, Arnold Pinnock, Gord Rand, Jennifer Kydd, Jonah Allison

Kurzbeschreibung: Der sensible und labile Robert Forester lebt nach der Trennung von seiner Frau in der Kleinstadt Langley. Auf seinen einsamen Spaziergängen beobachtet er in einem Haus ein Mädchen und wird immer stärker von ihrem Anblick angezogen. Als er Jenny eines Tages kennenlernt, verliebt sie sich in ihn und trennt sich von Greg. Greg versucht, Jenny wiederzugewinnen, doch sie liebt Robert. Der mag sie zwar, liebt sie aber nicht. Die Lage scheint für Jenny ausweglos zu werden ...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
21.01.11 - 22:11
Robert, immer ein wenig traurig. hat sich von seiner Frau getrennt und geht von Paris nach Vichy.
Dort fällt ihm die hübsche und verhaltensähnliche Juliette auf, die er künftig in der Dunkelheit ingoknito betrachten wird.
Als er den Mumm hat sie anzusprechen, fallen beide tief in Liebe und Juliette trennt sich von ihren ab da rasend eifersüchtigen Lover, der nun über ihren Neuen wuterbrannt herfällt, und sich danach fluggs aus dem Staub macht...
Die Polizei schaltete sich ein und denkt an Mord...
Es ist sauspannend und es ist ein bewegender Psychothriller , in dem Claude Chabrol nach dem grandiosen Roman von Patricia Highsmith "die Eule schreien lässt".
Neid, Eifersucht, der Tod und seine Vergeltung stehen in Mittelpunkt der knisternden Ereignisse und das in subtiler und hundsgemeiner, anti nervenschonender Abgründigkeit aufbereitet und noch dazu glänzend gespielt.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss