HIDE
Transformers 2: Die Rache
65.8/100

37 Bewertungen

Transformers 2: Die Rache

FILM • 2009 • 2 Std. 24 Min.


Regie: Michael Bay

Darsteller/-innen: Hugo Weaving, Rainn Wilson, Shia LaBeouf, John Turturro, Frank Welker, Kevin Dunn, Josh Duhamel, Julie White, Megan Fox, Tyrese Gibson, America Olivo, Ramon Rodriguez, Isabel Lucas

Genre: Abenteuer, Action, Sci-Fi, Thriller




Copyright: © Szenenbild aus Transformers 2: Die Rache

Nachdem Sam Witwicky (Shia LaBeouf) die Welt mit Hilfe der gutmütigen Autobots vor den bösartigen Decepticons gerettet hat, freut er sich auf ein normales Leben. Als er aufs College geht, lässt er nicht nur Freundin Mikaela (Megan Fox) zurück, sondern auch Roboter-Kumpel Bumblebee. Doch bald wird Sam von seltsamen Visionen heimgesucht. Erneut steht ein Kampf der außerirdischen Roboter bevor, bei dem das Schicksal der Menschheit auf dem Spiel steht. Sam scheint den Schlüssel zu ihrer Rettung in der Hand zu halten, doch diesmal bekommen es er, Mikaela und die Autobots mit einem noch mächtigeren Gegner zu tun ...


Weitere Filme dieser Reihe:



Passende Beiträge:

21.

JUN

2009

Transformers - Die Rache - der wohl letzte Trailer

21.06.2009

So, da nächste Woche bereits - ENDLICH! - der Kinostart vom zweiten Teil des Blockbusters 'Transformers' vor der Tür steht, dürfte dies wohl der letzte Trailer sein, den ich euch dazu präsentieren kann. Filmposter, TV-Spots, Features und Trailer gab es meiner ...
lesen

18.

JUN

2009

Wieder 3 neue TV-Spots zu Transformers 2

18.06.2009

Noch eine Woche bis zum Kinostart des zweiten Teils von 'Transformers'. Diesmal gibt es wieder drei neue TV-Spots zum kommenden Blockbuster zu sehen. Storydetails: Sam Witwicky (Shia LaBeouf) geht mittlerweile aufs College und freut sich, nach dem er mit ...
lesen

19.

MAI

2009

3 TV Spots zu Transformers 2 - Die Rache

19.05.2009

Der Kinostarttermin (24. Juni 2009) rückt immer näher und um die Zeit bis dahin ein wenig zu verkürzen, gibt es nun wieder drei TV-Spots ('It's on...', 'Greatest Enemy' und 'Forms') zu diesem Blockbuster zu sehen. Natürlich sind die beiden Hauptdarsteller Shia ...
lesen

01.

MAI

2009

Transformers 2 - es gibt wieder einen Trailer

01.05.2009

Es gibt wieder einen neuen Trailer zu Michael Bay´s 'Transformers 2 - Die Rache'. Schön langsam rückt der Kinostart (24. Juni 2009) näher. Natürlich sind die Hauptdarsteller Shia LaBeouf und Megan Fox wieder mit von der Partie. Viel Spaß mit diesem ...
lesen

18.

APR

2009

Exklusives ShoWest-Video zu Transformers 2

18.04.2009

Michael Bay, der Regisseur von Transformers 1 und 2 erhielt vor knapp einem Monat einen 'ShoWest-Award'. Zur Belohnung gab es dort dann von Bay gleich ein exklusives Video von 'Transformers 2 - Die Rache' zu sehen. Es hat eine Weile gedauert, aber nun gibt es ...
lesen

13.

FEB

2009

Der Trailer ist da - Transformers 2 - Die Rückkehr

13.02.2009

Nun ist er da!!! Der erste Trailer zum zweiten Teil von Transformers. Wenn es auch nur ein Mitschnitt ist und somit die Qualität doch recht bescheiden ausfällt, so kann man doch bereits jetzt erkennen, dass der Film sicher wieder einiges an Action mitbringen ...
lesen

01.

FEB

2009

Transformers 2 - Die Rückkehr

01.02.2009

Der erster Teaser-Trailer zu 'Transformers 2 - Die Rückkehr (Transformers: Revenge of the Fallen)' ist nun endlich veröffentlicht worden - pünktlich zum Super Bowl. Warum der Trailer so kurz ausgefallen ist? In einem Statement hat Michael Bay verkündet, dass ...
lesen


Filmkommentare (8)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.720

NEWS
1.552

FORUM
661
03.04.12 - 12:14
Aufguss mit dem leicht durchschaubaren Ziel es soll in dieser Zerstörungswiederholung noch mehr krachen als im Teil 1.
Die Klientel dafür ist einwandfrei männlich, doch Michael Bay hat schon bessere Dinge auf die Beine gestellt.
Teil 1 war sehr ordentlich.

Antwort abgeben

Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
16.09.10 - 17:51
2009! Zwei Jahre sind bis dato vergangen seit Michael Bays "Transformers" auf die Fangemeinde losgelassen wurde und nun folgte das spektakuläre Sequel, das seinem Vorgänger in nichts nachsteht und sich vor diesem absolut nicht zu verstecken braucht. Sequels besitzen ja die Angewohnheit, dass sie meistens an den ersten Film nicht heranreichen, dies ist bei dieser Fortsetzung hier absolut nicht der Fall!
Ganz im Gegenteil, wie hier auch schon vor mir viele Vortipper erläuterten, dieser hier bzw. Michael Bay legte noch ne ganze Schippe Sc-Fi-Unterhaltungskost drauf wehrte Filmfreunde damit das Popcorn noch leckerer und die Cola noch besser schmeckt!
Auf die Geschichte muss ich an dieser Stelle nicht mehr eingehen, darüber haben sich die anderen Filmfans hier schon ausgiebig und detailiert ausgelassen - sehr schön!
Was mir sehr gut gefallen hatte, ist die Tatsache, dass man für das Sequel den gleichen Cast zusammentragen konnte wie schon bei dem ersten Film, damit passte dann alles auch wieder und man fühlte sich gleich wieder heimisch im Transformers-Universum. Außerdem wurden noch ein paar neue menschliche Charaktere eingeführt, ebenso wie bei den Transformers auf beiden Seiten. Natürlich entwickeln sich die jüngeren Charaktere weiter und treten nicht auf der Stelle. Der Wortwitz und der Slapstick kommen ebenfalls nicht zu kurz zwischen den Menschen und den Transformers - gelungen! Mit der Action setzte man ebenso einen drauf und man erlebt 2/12 Stunden Bombastkino vom Feinsten. Dazu gesellt sich noch der absolut stimmige und geniale Score!
Filmherz was willst Du mehr?

An dieser Stelle habe ich nur einen einzigen Wehrmutstropfen über diesen Film auf Blu-ray & DVD zu beklagen:
Die deutsche Dolby Digital 5.1 Tonspur! Dies geht so gar nicht meiner Meinung nach!
Bitte bitte Paramount macht uns Filmfans den gefallen und spendiert Teil III eine deutsche DTS-Variante, damit das Filmerlebnis noch eindrücklicher wird!!!
Eine solches Tonformat gehört einfach zu solch einem Sci-Fi-Spektakel, dies habe ich bei den ersten beiden Filmen schmerzlichst vermisst!!!
Das Wohnzimmer muss beben bei solch einem Film!!!
Tontechnisch gesehen ist bei diesem Film noch wesentlich mehr rauszuholen, als nur eine deutsche Dolby Digital 5.1 Tonspur. Dieses Tonformat kann solch einem Film einfach nicht gerecht werden!

Ansonsten kann ich nur jedem Filmfan die das Sci-Fi-Genre mögen sowie die Transformers, diese beiden Filme ans Herz legen.
Am besten wie es chredd schon beschrieben hat im Doppelpack.
Kaufen! Reinlegen! Chips bzw. Popcorn & Cola bereit halten! Die Anlage aufdrehen und die Show genießen!
Let's rock!

Hier noch ein paar nackte Zahlen und Fakten zu Teil II:
-Das Budget des Filmes betrug ca. 196 Millionen Dollar, ca. 50 Millionen mehr als Teil I verschlungen hatte. Natürlich war dieser Film finanziell gesehen ein totaler Erfolg, diese Zahlen lügen nicht:
-Neben "The Dark Knight" ist dieser Film hier der einzige, der die 200-Millionen-Dollar-Grenze in den Kinos innerhalb von fünf Tagen durchbrach!
-Weltweit spielte Teil II über 835 Millionen US-Dollar ein! Über 125 Millionen mehr als sein Vorgänger und belegt damit Rang 4 der erfolgreichsten Kinofilme des Jahres 2009! Er ist zudem nach "Avatar" der zweiterfolgreichste Kinofilm des Jahres 2009!
-Zudem belegt er Platz 22 (Stand: 10. Mai 2010) der erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten!
-General Motors stellte auch diesmal mehrere Fahrzeuge zur Verfügung. Chevrolet stellte insgesamt 67 Fahrzeuge zur Verfügung, 52 davon als Prototypen welche für den Verkauf nicht bestimmt waren

Antwort abgeben

Kein Userbild

chredd


FILME
27

NEWS
219

FORUM
43
14.12.09 - 18:01
wow! ich kann Transformers 1 schon zu meinen Favouriten zählen, war in der Preview und habe mir die DVD sofort bei erscheinen gekauft. diesmal war es wieder so, transformers - die rache... gleich im kino am abend vor eigentlichem kinostart (macht unser kinokomplex bei uns eigentlich mit allen filmen) in der vorstellung gewesen und die volle dröhnung action mitten ins gesicht bekommen! die dvd kann ich jetzt wieder mein eigen nennen... leider habe ich mir die PS3 erst nach dieser dvd gekauft, sonst wäre es definitiv die bluray gewesen. werde ich mir wohl noch irgendwann zulegen!

also story-technisch muss man dazusagen, dass das noch nie die transformers-stärke gewesen ist und ich finde den film definitiv den alten transformers-stories würdig. wer darüber meckert, dass die story einfach nur schrott ist und die dialoge plump, der hatte mit transformers noch nichts am hut. gibt es leider einige, die so denken

shia la beouf macht seine sache weiterhin wirklich sehr gut, er kann meiner meinung nach auf ganzer linie überzeugen, genau wie seine kollegin megan fox, die auch in teil 2 nicht mit ihren reizen geizt! ramon rodriguez ist der einzige, der mir in dem film nicht gefallen hat, seine leistung ist zwar auch sehr gut, aber er spielt einen derart nervigen charakter... dies ist aber eigentlich das einzige manko

also grundsätzlich ist zu sagen, dass dieser film für jeden actionfan ein absoluter pflichtkauf ist! die materialschlachten sind gigantisch und im zweiten teil noch deutlich extremer im vergleich zum ersten teil. der showdown ist seines namen absolut würdig - hier kann man einfach nurnoch pures schraubenshreddern erwarten!

nunja, wie schon erwähnt sollte man sich diesen film wirklich - am besten in kombination mit teil 1 - zulegen, wenn man auf actiongeladene materialschlachten steht, die mit viel humor für einen lockeren und spaßigen filmabend sorgen!

für mich ganz klar ein Meisterwerk mit 5-popcorniger FE!

Antwort abgeben

Anthesis

Anthesis


FILME
123

NEWS
168

FORUM
431
13.12.09 - 14:05
tricktechnisch verdammt hohes Niveau der in punkto Action und humor noch eine Schüppe Drauflegen kann ^^ man beachte immer wieder es ist eine zeichentrickverfilmung und wenn ich Rezessionen lese wo Wörter wie Unrealistisch drin vorkommen kann ich nur sagen ^^ hört auf Filme zu guggn und holt euch an stelle kreide

nein Micheal Bay hat nicht zuwenig versprochen alle die den 1 Teil super fanden werden den 2 ten teil auch mögen ohne wenn und aber ^^ Schauspieler kommen evtl etwas steif daher aber ansonsten kann ich nichts bemängeln wenn James Cameron Avatar nur bei der Oscarverleihung in der Rubrik beser animationsfilm kommt wird dieser hier den für beste Special effects kriegen sollte aber erster auch in der Rubrik rein kommen wirds wohl nichts ^^

Fazit: Feinstes Popcornkino inner Gemütlichen Runde bestens zu geniesen

Blue Ray ist wie beim ersten Wunderbar umgesetzt man erkennt sogar die kleinsten nieten dieser Dinger ^^

Antwort abgeben

Fulci1978

Fulci1978


FILME
18

NEWS
152

FORUM
116
16.07.09 - 01:12
Als ich mir vor 2 Jahren den Film Transformers angeschaut hatte, war ich wohl der einzige der das Kino mit einem langem Gesicht verlassen hatte. Ich habe damals viel erwartet und bekam nur heiße Luft serviert. Zumindest dachte ich das ziemlich lange. Als die ersten Trailer zu Teil 2 starteten kam von mit nur Spott und ein müdes lächeln. So richtig freuen konnte ich mich nicht auf den zweiten Teil. Mein Sohn, der den ersten im Kino verpasst hatte wollte diesen vor dem Kinostart von Teil 2 gerne mal sehen und ich tat ihm den Gefallen und habe mir den ersten Teil nochmal angeschaut. Und siehe da... ich hatte tatsächlich Spass. Ich bin damals mit dem Glauben ins Kino gegangen einen Film zu schauen mit tadeloser Handlung und wahnsinns Drehbuch. Ich habe mich einfach nicht auf einen Blockbuster der Marke, Hirn aus Spass an eingelassen. Und genau das war ein Fehler. Von Teil 2 habe ich im Vorfeld leider viel Negatives gehört und auch gelesen. Ich hätte dadurch fast einen wirklich guten Blockbuster im Kino verpasst. Denn Transformers 2 ist ein Kinofilm vom feinsten. Es ging wahnsinnig viel zu bruch und es gibt sehr sehr viele neue Transformers zu bestaunen. Die Soundkulisse rockt ohne ende und die Effekte sind einfach nur gigantisch. Die Darsteller machen allesamt einen guten Job für einen solchen Film. Nur mit der "Terminator" Transformer Braut konnte ich mich nicht wirklich anfreunden. Auch gingen mir die Zwillinge hier und da ein bissl auf den Nerv, aber ansonsten hat alles gepasst. Auch wurden die Transformers allgemein Menschlicher gemacht und altern sogar. Hätte ich den Film im Kino verpasst wäre das mehr als nur schade gewesen.

Von mir ein klares "Sehenswert"!!!!!

Antwort abgeben

Kein Userbild

GASTBEITRAG

GASTBEITRAG
12.07.09 - 14:11
Transformers 2 ist wohl einer der lahmsten Filme des Jahres. Die beiden Jungdarsteller waren gesichtsgelähmte Langweiler mit dem schauspielerischen Talent eines Medizinballs. Die Story... Gelächter! Der Drehbuchautor sollte auch mal seine Darstellungsweise junger Frauen überdenken. Sound und Musik: laut, aber echt nix neues und sparsam-mittelprächtig. Logische Fehler oder die annähernde Beachtung der Physik wollen wir mal ganz ausser Acht lassen ( besser ist das...). Dieser Film hat keine Tiefe, keine Seele...und ist mindestens 'ne halbe Stunde zu lang für den Schmus.. Mit dem Budget sind schon Filmwerke entstanden. Dies hier ist ( hoffentlich recyclebarer ) Schrott. Merkwürdig, daß sich Bay und Spielberg für sowas hergeben... Werden wohl alt..und vielleicht auch Gelddierig...
Schade,schade,schade...

Antwort abgeben

lilly

lilly


FILME
106

NEWS
11

FORUM
6
05.07.09 - 22:18
der film ist spitze und auch für frauen sehenswert... dieser film vereint alles, was ich mir von einem guten film erwarte: witz, liebesgeschichte, action, spannung...

Antwort abgeben

RandyFisher

RandyFisher


FILME
11

NEWS
102

FORUM
495
23.06.09 - 09:45
Michael Bay hat wieder Hand angelegt. Diesmal an "Transformers - Die Rache", der Fortsetzung des spektakulären "Transformers"-Film aus dem Jahre 2007. Diesmal hat Bay aber bei vielen der positiven Aspekte nochmal einen drauf gesetzt. Vor allem die Effekte haben deutlich zugelegt, denn sowohl die Anzahl der Bots hat sich erhöht, als auch die beeindruckende Optik derselben. Ein neuer Bösewicht namens "The Fallen", ein Riesen-Roboter mit Turbine, die die Wüste aufsaugt und ein Tarnkappenflugzeug, dass sich in einen maschinellen Gandalf verwandelt, machen natürlich einiges her, zumal auch die Action bei einer Länge von 147 Minuten sicher nicht zu kurz kommt. Stattdessen allerdings wirkt die Story etwas aufgesetzt, da dem Film einfach sowohl einiges vom Charme, als auch vom Witz des ersten Teils fehlt, da wir eben vieles schon kennen. Die Masse wird dieser Film trotzdem mehr als zufrieden stellen, denn "Transformers 2" bietet nunmal massentaugliche SF-Effekte, die gerade die 12 - 30-jährigen sehen wollen. Außerdem macht gutes Popkorn-Kino bekanntlich eine Menge Spaß.

Antwort abgeben