Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Das Muttersöhnchen - KRITIKEN - FE-Filmdatenbank
 

Das Muttersöhnchen

FILM Amazon IMDb




Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


12.07.12 - 10:31
Der Job als Psychiater (Dax Shepard) ist tatsächlich weg, die nervige (betrogene) 68ziger Frau Mama (Diane Keaton) zieht wieder in`s Haus ein (samt Hundeclan) und die Liebste (Liv Tyler) wünscht sich sehnlichst ein Baby, was es mit heißen Bädern und engsten Kinderunterhosen zu verhindern gilt...
Nur halbwegs ausgegorene, eher unlustige Seichtkomödie, aus der nur die quirlige Diane Keaton hervortritt und mit ihrem pfiffigen Spiel das Ganze halbwegs belebt.
Ansonst Flaute über 96 Minuten, lauwarme Gags die wenig bringen und meine hoch geschätzte Liv Tyler spielt auch mit und kann an der fade aufbereiteten Komödie nichts ändern.

Antwort abgeben

Kein Userbild

GASTBEITRAG

GASTBEITRAG
15.11.09 - 20:18
Ganz Gut echt lustig ! (=

Antwort abgeben