Hosted by World4YouMontag, 19. November 2018
 

1 Kommentar

My Bloody Valentine 3D

DEINE MEINUNG?


2009

Genre: Horror, Thriller, Mystery, Krimi

Spieldauer: ~ 94 Minuten

Regie: Patrick Lussier

Cast: Jensen Ackles, Jaime King, Kerr Smith, Edi Gathegi, Marc Macaulay, Betsy Rue, Todd Farmer, Joy de la Paz, Liam Rhodes

Kurzbeschreibung: Eine schreckliche Tragödie veränderte einst die Kleinstadt Harmony: Der junge Bergarbeiter Tom verursachte im Schacht einen Unfall. Fünf Kollegen starben, einer konnte im Koma geborgen werden: Es war Harry Warden. Genau ein Jahr später, am Valentinstag, erwachte Warden und brachte 22 Menschen mit der Spitzhacke um. Zehn Jahre später kehrt Tom nach Harmony zurück. Die Todesfälle von einst machen ihm ebenso zu schaffen wie das ungeklärte Verhältnis zu Ex-Freundin Sarah, die inzwischen mit Kleinstadt-Sheriff Axel liiert ist. Ausgerechnet in dieser Nacht wird Harmony von seiner grausamen Vergangenheit eingeholt: Der Spitzhacken-Killer geht wieder um!


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
02.01.12 - 13:36
Bei einer gewaltigen Mehtangasexplosion sterben im kleinen US Provinzstädtchen vier Grubenhackler. Eine davon erwacht im Krankenhaus 12 Monate später und richtet dort ein wahres Massaker an - Körperteile überall und das Blut an den
Wänden, genauso wie ein deftiger Slasher beginnen soll...
Dies ist das remake von "Blutiger Valentinstag" aus dem 1981 Jahr, und beileibe kein sauschlechtes.
Hier wird ein Bodycount nach dem anderen serviert, Gemetzel alle paar Minuten in typischer Shlashermanier und dazu gibt es auch noch die gewöhnungsbedürftigen Nacktszenen von Betsy Roes (aber nicht nur ein paar Sekunden) -alles in allem gscheit spannend und nicht zimperlich.
Das mir Pro sieben gleich mehr als 10 Minuten weggeschnitten hat läßt mich vermuten, das der Film in der Uncut Version verdammt greulich ist!

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss