1 Kritik   2 Kommentare

G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra

DEINE MEINUNG?


2009

Genre: Abenteuer, Sci-Fi, Thriller, Action

Spieldauer: ~ 113 Minuten

Regie: Stephen Sommers

Cast: Channing Tatum, Joseph Gordon-Levitt, Sienna Miller, Rachel Nichols, Brendan Fraser, Dennis Quaid, Byung-hun Lee, Ray Park, Marlon Wayans, Jonathan Pryce, Christopher Eccleston, Karolina Kurkova, Leo Howard, David Murray, Gerald Okamura

Kurzbeschreibung: Wenn sonst alle scheitern sie nicht. Sie sind G.I Joe, eine streng geheime Elite-Kampfeinheit mit den besten Geheimagenten aus der ganzen Welt. Nachdem eine Hightech-Geheimwaffe von der mysteriösen und bösen Organisation Cobra gestohlen wurde, beginnt für G.I Joe ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie müssen die Cobra stoppen, bevor diese die Waffe einsetzen und die Welt ins Chaos stürzen kann.


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmfreak
22.09.10 - 19:47
Dieser Film aus dem Jahre 2009 beruht auf dem Spielzeugfranchise G.I. Joe. So wollte man einen Film entwickeln der von fortgeschrittenen militärischen Technologien handelt, dabei kam dann diese Verfilmung zustande, dabei ging es um die Schilderung ganz bestimmer Figuren im Film wie beispielsweise Duke tiefgründiger darstellen zu können, um dies zu ermöglichen führte man dafür die Figur des Rex ein.
Bei den besagten fortgeschrittenen militärischen Waffentechnologien handelt es sich um Waffen auf Basis der Nanotechnologie, diese wurden von dem Waffenhändler James McCullen entwickelt. Mit diesen Waffen kann man ganze Städte auslöschen. Seine Firma verkauft davon an die Nato vier Sprengköpfe an die NATO und die US-Army wurde mit der Auslieferung beauftragt in Form zweier Soldaten, welche dann die Sicherung des Transports übernehmen sollen.
Es dauert dann nicht lange und der Filmfan bekommt die G.I. Joe- Spezialeinheit zu Gesicht, da man den beiden Soldaten die Sprengköpfe abluchsen wollte.
Es wurden alle Sprengköpfe sichergestellt und diese sowie die beiden Soldaten wurden in das Hauptquartier der G.I. Joe nach Nordafrika mitgenommen, dies ist dabei erst der Beginn einer großen Schlacht...

Fazit:
Aufgrund des schon zuvor gesehenen Trailers erhoffte ich mir einiges von dieser Verfilmung und wurde in der Tat nicht enttäuscht. Eine ansprechende Story, mit Weiterentwicklung und Vertiefung der Charaktere, dazu kommen einfach schöne und unterhaltsame Kämpfe sowie atemberaubende Verfolgsjagden. Für das weibliche und männliche Auge gibt es ebenfalls ein paar Hingucker sowie recht amüsante Dialoge, allen voran natürlich Marlon Wayans.
Auch wenn man beiden Verfilmungen nicht miteiander vergleichen sollte, so werden Transformer-Fans mit Sicherheit auch bei diesem Film auf ihre Kosten kommen.
Ich wurde jedenfalls zwei Stunden gut unterhalten, zudem wird einem hier auch jede Menge Action geboten. Einfach einmal anschalten, zurücklehnen und genießen sowie alles auf sich wirken lassen.
Nach meiner Sichtung habe auch ich diesen Film für gut befunden und freue mich schon jetzt auf das Sequel!


Info:
Man wollte für diesen Film außerdem noch folgendes Fahrzeug benutzen:
Ein Mine Resistant Ambush Protected vehicle (für diese Produktion wurde es aber von der Army verwehrt, da viele dieser Fahrzeugtypen in den mittleren Osten geschickt wurden).
Außerdem erwähnte Stephen Sommers, dass die klobigen, relativ unbeweglichen Exoskelette es den Schauspielern schwer machten während der Dreharbeiten zu diesem Film und diese daher in möglichen Fortsetzungen nur noch in reduziertem Maße zum Einsatz kommen werden.
Im Film wurden oftmals sog. Schallkanonen verwendet, davon existieren in der Realität auch schon diverse Prototypen, sie verfügen jedoch nicht über die im Film gezeigte Feuerkraft.

Antwort abgeben

Anti78
20.12.09 - 10:03
Action, Effekte, Spaß. Damit kann man diesen Film sehr gut beschreiben. Wer in so einem Film eine super durchdachte Story erwartet, der versteht das Genre nicht. Solche Filme genießt man und schaltet dabei sein Gehirn aus. Ich werde ihn mir definitiv auf Blu-Ray zulegen und sehr oft anschauen. Hoffentlich kommen weitere Teile.

Antwort abgeben


Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Filmkritiken:

kurenschaub

kurenschaub
4.587 Filmkritiken

  • Chev Chev1.103
  • 8martin 8martin1.089
  • Filmfreak Filmfreak942
  • eichi eichi353
  • Filmosoph Filmosoph291
  • Kiddow Kiddow262
  • Anti78 Anti78144
  • AmanRu AmanRu144
  • Anthesis Anthesis123