Hosted by World4YouSonntag, 23. September 2018
Solo: A Star Wars Story [dt./OV]

ONLINE STREAM

Solo: A Star Wars Story

EUR 16,99

Avengers: Infinity War [dt./OV]

ONLINE STREAM

Avengers: Infinity War

EUR 4,99

Black Panther [dt./OV]

ONLINE STREAM

Black Panther

EUR 1,98

Red Sparrow [dt./OV]

ONLINE STREAM

Red Sparrow

EUR 1,99

Ready Player One [dt./OV]

ONLINE STREAM

Ready Player One

EUR 4,99

 

3 Kommentare

Gegen jede Regel - Gewinnen heißt mehr als nur Siegen

DEINE MEINUNG?


2000

Genre: Sport, Drama

Spieldauer: ~ 109 Minuten

Regie: Boaz Yakin

Cast: Denzel Washington, Ryan Gosling, Donald Faison, Hayden Panettiere, Will Patton, Ethan Suplee, Kate Bosworth, Nicole Ari Parker, Wood Harris, Ryan Hurst, Kip Pardue, Burgess Jenkins, Earl Poitier, Craig Kirkwood, Neal Ghant

Kurzbeschreibung: Herman Boone hat sich seinen neuen Job als Coach der Footballmannschaft "Titanen" leichter vorgestellt. Die Jungs spielen in einer Mannschaft, aber sie sind kein Team. Doch um gewinnen zu können, müssen sie lernen, dass sie nur gemeinsam siegen. Noch dazu sind sie allesamt grundverschieden, Rivalitäten und Streitigkeiten vergiften die Stimmung. Doch mit hartem Training, Disziplin und einer großen Portion Einfühlungsvermögen gelingt es Boone, die Titanen zusammenzuschweißen. Trotz unterschiedlicher Hautfarbe und Herkunft zeichnet sich das Team schließlich nicht nur durch Siege aus, sondern vor allem auch durch Freundschaft, Solidarität und Fairness. Eigenschaften, die plötzlich notwendig werden, als Boone den Intrigen einiger skurpelloser Sportfunktionäre zum Opfer zu fallen droht...


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


Kiddow
16.09.10 - 23:20
Ich liebe diesen Film!
Ersteinmal ist die Story herausragend gut! Wie Filmfreak schon sagt: Weltpolitik! Und außerdem liebe ich den Sport Football und die Musik ist sehr gut auf den Film abgestimmt (Ain`t no mountain high enough). Sicherlich habe ich Remember the Titans schon 10 mal gesehen, aber dennoch kann ich davon nicht genug bekommen. Hier ist für jeden etwas dabei und ich würde gern das Wort Meisterwerk noch steigern!

Antwort abgeben

Chev
100
Chev
04.08.10 - 23:23
Ich kann mich da meinem Vorschreiber nur anschliessen.
Ein grandioser Film und Denzel Washington überzeugt mal wieder mit seinem schauspielerischem Talent.
Ein Film der einen packt und mitnimmt und das vom Anfang bis zum Ende.
Für mich als großer Fan vom SuperBowl ist ein Footballfilm natürlich eh schon interessant- und dieser hier für mich mit Abstand einer der besten.

Und dann dieser Soundtrack dazu... wie würde Dieter Bohlen sagen ? Haaaaaaammmergeil !

Ich steh auf diesen Film. ANSCHAUEN.

Übrigens kann ich Filmfreak auch dahingehend bestätigen, auch ein Film für Frauen! Also nicht nur was für Männer

P.S. Ich kannte den Film bisher nur unter dem Titel: "Remember the titan´s."

Antwort abgeben

Filmfreak
15.09.08 - 17:34
Zu diesem Film sagte mir eine Person einmal um es genauer zu benennen eine Frau:
Ruben dieser Film ist gut!
Ok ein Film von Walt Disney dazu ab FSK 6,dann noch ein Sportfilm,ich dachte im Prinzip an einen Durchschnittsfilm,doch seit heute habe ich meine Meinung über diesen Film grundlegend geändert!
Es ist bei weitem mehr als nur ein "Durchschnittsfilm".Doch dazu später mehr.

In diesem Film geht es bei weitem mehr als nur um Football,in diesem Film wird Weltpolitik gezeigt.
Um kurz auf den Inhalt in diesem Film einzugehen:
Es sei hier noch zu erwähnen und das ist sehr entscheidend für einen Film:

Dieser Film beruht auf wahre Begebenheiten!

Denzel Washington alias Herman Boon verkörpert in diesem Film einen sehr harten Football-Coach der immer um alles in der Welt gewinnen möchte,der bis an die Grenzen dafür mit seinem Team gehen würde.
Auf der anderen Seite gibt es da Will Patton alias Bill Yoast (bekannt auch aus der Punisher-Neuverfilmung als Bösewicht an der Seite von John Travolta) ein erfolgreicher Coach des Football-Teams der T.C.Williams High School Titans.
Das Kultusministerium der Kleinstadt Alexandria Virginia beschließt ein Zeichen zu setzen,der Zuschauer sollte nicht vergessen der Film spielt im Jahre 1971 in Amerika und dort herrschen unruhige Zeiten:
Der Vietnamkrieg,Studentenunruhen,die Bürgerrechtsbewegung,Schwarz gegen Weiß also der pure Rassismus.
Das oben erwähnte Zeichen sollte folgendes sein:
Nach den Sommerferien werden an der oben benannten High School erstmals Schüler beider Hautfarben zusammengelegt bzw. besuchen die gleiche Schule.
Man kann sich als Zuschauer schon jetzt vorstellen wie das nur ausgehen kann,nämlich ziemlich böse.

Also gehen die Coaches ersteinmal zusammen mit den Schülern in ein Trainingscamp um sich besser kennenzulernen und sich "miteinander" auf die Football-Saison vorzubereiten.
Coach Boone ist der Chefcoach und Coach Yoast sogar nur sein Assistenz-Coach,womit Yoast auch so seine Schwierigkeiten hat.
Es gelingt aber beiden aus diesem Haufen eine verschworene Einheit zu bilden,jeder der beiden Coaches auf seine Art und Weise,währendessen dreht sich natürlich auch die Weltpolitik da draußen weiter und macht vor der Mannschaft keinen halt und es gibt sehr viele Differenzen welche aus dem Weg geräumt werden müssen,trotz alle dem versuchen die Titans sich davon nicht beeindrucken zu lassen und ihren Weg zu gehen.
Mehr möchte ich zu der Geschichte nicht verraten!

Ich könnte noch so vieles Schreiben über diesen Film liebe Filmfreunde,so viele Gedanken gingen mir durch den Kopf während ich diesen Film anschaute.Eines möchte ich aber noch unbedingt loswerden an dieser Stelle:

Auch die Politik macht vor dem Sport keinen Halt,aber auf dem Platz (Spielfeld) da sind alle Menschen gleich,da geht es nicht wer schwarz oder weiß ist oder wer welche Sprache spricht,da geht es nur um eines:
Sich als Mannschaft zu präsentieren als sog. geschlossene Einheit und um zu gewinnen,nur das zählt!
Das kann uns liebe Filmfreunde niemand nehmen,nicht auf dem Platz,da legen die Mannschaften die Regeln fest.
Der Sport kann so vieles bewirken und ändern in unserem Leben,dieser Film zeigt es uns hier eindrucksvoll und ich muss gestehen das mich der Film tief bewegt hat und das eine und andere mal musste auch ich eine Träne wegwischen!
Auf die schauspielerische Leistung von Washington und Patton brauche ich gar nicht weiter einzugehen,die war Spitze!!!

Es ist ein Film für jung und alt,man muß kein besonderer Sportfan sein um sich diesen Film anzuschauen,dieser Film ist für uns alle bestimmt.Es geht hier bei weitem mehr als "nur" um Sport.
Ich kann diesen Film jedem Filmfreund nur ans Herz legen.Schaut Euch diesen Film an und urteilt selbst darüber.
Lässt Euch dieser Film kalt oder lacht Ihr darüber,dann solltet Ihr liebe Filmfreunde Eure Einstellung zu Eurem Leben noch einmal überdenken,dann habt Ihr diesen Film nicht verstanden!

Aus all diesen oben schon beschriebenen Gründen gebe ich diesem Film ein "Meisterwerk" weil es hier um mehr geht als nur um Unterhaltung,hier geht es um uns Menschen liebe Filmfreunde!

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss