Hosted by World4YouMittwoch, 15. August 2018
 

1 Kommentar

Durchs wilde Kurdistan

DEINE MEINUNG?


1965

Genre: Abenteuer

Spieldauer: ~ 103 Minuten

Regie: Franz Josef Gottlieb

Cast: Lex Barker, Ralf Wolter, Marie Versini, Dieter Borsche, Chris Howland

Kurzbeschreibung: "Durchzogen von Kriegen und Kämpfen und beherrscht vom Freiheitswillen seines Volkes ist die Geschichte Kurdistans. Der Freiheitskämpfer Ahmed, Sohn des Scheiks, wird gefangen genommen. Kara Ben Nemsi, Vertrauter der Türken und Kurden, erfährt davon. Gemeinsam mit seinem Freund Hadschi Halef Omar macht er sich auf, Ahmed zu befreien. Abenteuer in einem geheimnisvoll brodelnden Land tun sich auf."


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
24.01.10 - 20:19
Bei diesem Film sind mir noch die herrlichen Landschaften und die mickrige Ballonfahrt (im Studio gedreht) bestens in Erinnerung. Lex Barker als Kara Ben Nemsi wie gewohnt solide, so auch der Handlungsstrang. Dieter Borsche gibt den Sir David Lindsey, einen durchgeknallten englischen Lord, als sein spleeniger Butler unterhält Chris Howland und der unverwüstliche, aber tolle Ralph Wolter sorgt als Hatschi Halef Omar für die gute Stimmung.
Marie Versini fällt weder optisch noch schauspielerisch besonders auf und auch sonst plätschert der Streifen in gemütlicher Spannungserhaltung dahin.
Ein weiteres Orient Abenteuer der damaligen Karl May Zeit.
Ansehbar.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss