World4You - Internet Services GmbH
 

4 Kommentare

District 9

DEINE MEINUNG?


2009

Genre: Drama, Sci-Fi, Thriller, Action

Spieldauer: ~ 108 Minuten

Regie: Neill Blomkamp

Cast: Sharlto Copley, Jason Cope, Nathalie Boltt, John Sumner, William Allen Young, Nick Blake, Jed Brophy, Vanessa Haywood

Kurzbeschreibung: Vor über 20 Jahren nahmen Außerirdische das erste Mal Kontakt mit der Erde auf. Daraufhin rechneten die Menschen mit einem feindlichen Angriff oder einem gigantischen technologischen Fortschritt. Die Kreaturen waren aber lediglich Flüchtlinge ihres Heimatplaneten und wurden aus diesem Grund vorübergehend in einem Notauffanglager interniert – im DISTRICT 9. Nach Jahren ergebnisloser Verhandlungen über die Zukunft der Außerirdischen haben die Nationen der Welt ein privates Unternehmen, die Multi-National United (MNU), mit der Überwachung der ungeliebten Besucher beauftragt. Der Konzern verfolgt jedoch nur ein Ziel: Mit den mächtigen Waffen der Aliens Profit zu machen. Zur Aktivierung der Waffen benötigt man jedoch Alien-DNA. Als sich der MNU-Agent Wikus van der Merwe mit einem mysteriösen Virus infiziert, das seine DNA verändert, wird er zum meistgesuchten und gleichzeitig verletzlichsten Mann der Erde, für den es nur einen Ort gibt, um sich zu verstecken: DISTRICT 9.


Filmkommentare (4)


Beitrag schreiben


Chev
29.02.12 - 19:33
Ich werde mit dem Film einfach nicht warm. Es passiert mir zu wenig und das was passiert ist einfach nicht so mein Ding. Die Idee ist ganz gut, aber ansonsten wird der Film den Weg in die Sammlung nicht finden.

Antwort abgeben

kurenschaub
08.02.12 - 14:04
ein SCI/FI Actioner, welcher erstens 2009 für Überraschung und für Furore in den Kinos sorgte und noch dazu auch von den Kritikern durch die Bank hochgelobt wurde. Spielte das siebenfache seiner 30 Millionen Dollar Produktionskosten ein und ist genial gemacht, spannend und mit erstklassigen Effekten auch für`s Auge überwältigend.
Wikus van de Merve (Shalto Copley) wird durch Alien infizierter DNA zum gesuchtesten Mann der Welt und dieses Sci Fi Action Drama hat es so wie der gerade Erwähnte im wahrsten Sinne des Wortes in sich!
Absolut stimmig und rasant, gut gemacht und gut gespielt - Kompliment !

Antwort abgeben

Filmfreak
10.05.10 - 11:59
Es ist wohl einer der Überraschungsfilme aus dem Jahre 2009! Nach meiner Sichtung der BD kann ich dies hiermit nur unterstreichen. Es handelt sich hier zwar um einen amerikanischen Science-Fiction Film, die Handlung selbst spielt aber in Johannesburg, Südafrika.
In Form eines Mockumentarys zeigt dieser Sci-Fi-Film eine anscheinend degenierte Gesellschaft, welche aber gar nicht so zurück geblieben ist, wie es auf den ersten Moment aussieht und verbindet somit seine dystopische Botschaft auf fesselnde Weise mit einem eindrücklichen, auf Realismus abzielenden Look!
Dieser Film ist gerade zu eine Parabel an die Apartheid, gekonnt gepaart mit einem sehr guten Mix aus Effekt-Kino. Anfangs musste ich mich hierbei erst einmal an den Augenzeugenstil gewöhnen, denn in diesem ist dieser Film nämlich gedreht, wer die Verfilmung Cloverfield kennt, wird sich somit hier gleich heimisch fühlen, bezüglich des Kamerastils. Aber eben genau dieser ist es auch wo diesen Film so erschreckend authentisch wirken lassen. Es mag nicht Jedermanns Filmgeschmack sein und trotzdem wurde ich nach diesem Film zum nachdenken angeregt und war auch etwas traurig über das menschliche Verhalten welches wir sehr gerne an den Tag legen in Bezug auf diesen Film - jetzt nicht gegen Aliens, aber gegen andere Menschen, Völker, Nationen!

Warum wollen wir Menschen immer alles beherrschen?

Warum wollen wir immer über allem stehen?

Warum sind wir so auf Profit, Raffgier und Technologie aus?

Der Titelheld selbst Sharlto Copley war für mich die ideale Besetzung eines völlig normalen Büroangestellten der zwischen der MNU, einem privaten Sicherheits- und Militärunternehmen und den Außerirdischen vermitteln sollte und so zum ungewollten Titelhelden neben Christopher aber auch zu einer tragischen Person wurde.
Zu Beginn dieses Filmes hätte ich nie gedacht das Copley so überzeugend seine Rolle im Laufe des Filmes hier verkörpern würde, ehrlich gesagt traut man es ihm auch nicht zu, wenn man ihn so sieht und wie er eben die Außerirdischen befragt usw.
Ich kann für alle Filmfans eine klare Empfwehlung aussprechen, die wieder einmal etwas tiefgründigeres zum Nachdenken ansehen wollen und mit jenem Kamerastil hierbei zu Recht kommen, für Filmfans die die Message nicht verstehen (soll es wohl immer noch geben) werden wenig Freude an dieser Verfilmung haben!
Aus diesem Grunde gibt es von mir ebenfalls eine klare Empfehlung!

Der Filmtitel und die Handlung selbst sind an die Ereignisse zu den Zeiten der Apartheid von District Six angelehnt, einem Wohnbezirk in Kapstadt.
Außerdem gab der Regisseur Blomkamp bekannt, dass er hinsichtlich durch die ausländerfeindlichen Unruhen in Südafrika im Jahre 2008, für die Thematik sowie die gesellschaftliche Situation der Außerirdischen in diesem Film inspiriert worden sei!
Damals waren Bewohner der Armenviertel gegen noch schlechter gestellte illegale Immigranten vorgegangen.
Auch an den nackten Zahlen gemessen kann diese Produktion für eine positive Überraschung sorgen:
Die Kosten der Produktion beliefen sich gerade einmal auf 30 Mio. US-Dollar. Weltweit spielte dieser Film mehr als 204 Mio. US-Dollar ein!
Disctrict 9 wurde übrigens 2010 für 4 Oscars nominiert!

Außerdem gab der Regisseur Peter Jackson einmal bekannt, dass dieses Filmprojekt so nie realisiert worden wäre, wenn dieser nicht von dem anderen Sci-Fi-Projekt Halo abgesprungen wäre.
Es stimmt ebenfalls was meine Vortipperin hier bezüglich eines 2. Teils schreibt, lt. dem Regisseur ist es beabsichtigt, falls dieser Film erfolgreich genug ist, davon einen zweiten Film zu drehen und ehrlich gesagt liebe Filmfreunde, würde es mich schon sehr interessieren, was Christopher nun beabsichtigt und kann er Wikus van de Merwe auch helfen?

Antwort abgeben

baby1910
06.03.10 - 23:18
Hammer geil der Film.

Mann glaubt es kaum was man da sieht und die geschichte ist auch mal ganz anderst als andere "Aliens landen auf der Erde" Filme

Super

wow

Die Filme macher Meinten auch wenn dieser Film gut ankommt gibt es auch ein zweiten teil *kanneskaumerwarten*

Antwort abgeben