World4You - Internet Services GmbH
 

3 Kommentare

Was Frauen wollen

DEINE MEINUNG?


2000

Genre: Komödie, Romanze, Fantasy

Spieldauer: ~ 121 Minuten

Regie: Nancy Meyers

Cast: Mel Gibson, Helen Hunt, Marisa Tomei, Alan Alda, Ashley Johnson, Mark Feuerstein, Lauren Holly, Delta Burke, Valerie Perrine, Judy Greer, Sarah Paulson, Ana Gasteyer, Lisa Edelstein

Kurzbeschreibung: Was Frauen wollen! Der erfolgreiche Werbefachmann Nick Marshall kann es kaum fassen: statt wie erwartet in die Chefetage befördert zu werden, erhält die junge Darcy Maguire den Posten - eine Frau wird seine Vorgesetzte. Zu allem Übel muss er auch noch eine Kampange für Lochenwickler, Nagellack und andere Schönheitsutensilien entwickeln, die über das Vorstellungsvermögen des überzeugten Machos hinausgehen. Aus Mangel an Ideen startet er einen Selbstversuch mit Haarwachs und Strumpfhosen, der in einem folgenschweren Unfall endet: Auf einmal kann er hören was Frauen denken, und sein Leben als Mann bekommt eine ganz neue Perspektive.....


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


Butchess
24.09.16 - 19:18
Was Frauen wollen?! Tss! Als würd ich Männern auf den Schritt starren und mich hinterher ertappt fühlen. Meine Güte das passiert wirklich. Ja, es gibt Dinge, die Frauen wirklich so empfinden. Ja, zugegeben, manchmal wünschte ich mein Mann würde sowas können.

Es würde so viel einfacher machen Guter Film. Kann man auch mit Mann zusammen gucken.

Antwort abgeben

Chev
30.06.11 - 04:27
Ich mag den Film auch wenn er oft als Frauenfilm abgetan wird.
Mel Gibson kann ernste Rollen spielen, aber ich fand die Lethal Weapon Reihe schon gut und ich kann auch hier über ihn lachen.
Die Grundidee alleine ist schon witzig auch wenn die sonstige Handlung eher fade ist. Mel Gibson bringt den nötigen Charme in den Film und spielt dabei Helen Hunt locker an die Wand.
Ich würde auch gern mal die Gedanken der Frauen lesen können...

Antwort abgeben

kurenschaub
07.02.10 - 16:23
amüsant, sprizig und nicht allzu aufregend. Mel Gibson und Helen Hunt im Liebe und kampf der Geschlechter, Mel aber hat einen unschätzbaren Vorteil, er weiß was Frauen wollen.

Antwort abgeben