Hosted by World4YouSonntag, 21. Oktober 2018
Greatest Showman [dt./OV]

ONLINE STREAM

Greatest Showman

EUR 4,99

Jurassic World: Das Gefallene Königreich [dt./OV]
Roman J. Israel, Esq. - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit [dt./OV]
15:17 To Paris [dt./OV]

ONLINE STREAM

15:17 To Paris

EUR 4,99

Deadpool 2 [dt./OV]

ONLINE STREAM

Deadpool 2

EUR 4,99

 

1 Kritik   3 Kommentare

Der Blutige Pfad Gottes 2

DEINE MEINUNG?


2009

Genre: Komödie, Drama, Thriller, Action, Krimi

Spieldauer: ~ 113 Minuten

Regie: Troy Duffy

Cast: Julie Benz, Willem Dafoe, Norman Reedus, Sean Patrick Flanery, Billy Connolly, Clifton Collins Jr., Paul Johansson, Peter Fonda, Judd Nelson, Richard Fitzpatrick, David Della Rocco, Bob Marley, Brian Mahoney, Robert Mauriell

Kurzbeschreibung: Von Troy Duffy, Drehbuchautor und Regisseur von Der blutige Pfad Gottes, kommt diese lang erwartete Fortsetzung der knallharten, stilisierten, innovativen Saga der MacManus-Brüder (Norman Reedus, Sean Patrick Flanery). Die beiden halten sich mit ihrem Vater, Il Duce (Billy Connolly), in den tiefen Tälern Irlands versteckt, weitab von ihrer früheren Existenz als Selbstjustiz ausübende Rächer. Als ihnen zu Ohren kommt, dass ein geliebter Priester von dunklen Kräften innerhalb der Mafia umgebracht worden ist, kehren die Brüder nach Boston zurück, um gewaltsam und blutig die Mörder zur Verantwortung zu ziehen. Mit einem neuen Komplizen (Clifton Collins Jr., Star Trek) und einer sexy FBI-Agentin (Julie Benz, TV-Serie "Dexter") heften sie sich an ihre Fersen... Die Saints sind wieder da!


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


Kiddow
13.09.10 - 23:16
Nach einer Wartezeit von knapp 10 Jahren war ich sehr gespannt ob es eine gute und angemessene Fortsetzung werden sollte: Ja es ist so! Ich stimme meinen Vorrednern voll und ganz zu in allen Punkten!
Ich hoffe auch nun nicht wieder so lang warten zu müssen! Allerdings selbst wenn, ich bin mir sicher es wird sich lohnen, denn diesmal hatte es sich ja auch gelohnt!
Eine gelungene Geschichte mit einem Ende das große Erwartungen mit sich zieht!

Antwort abgeben

Filmfreak
20.04.10 - 14:41
Anthesis hat in meinen Augen schon alles über diesen Film in seiner Rezension sehr deutlich und ausführlich beschrieben, ohne dabei von der Geschichte zu viel zu verraten.
Auch ich war auf Teil II gespannt, vergingen für die Fangemeinde doch immerhin ganze 10 Jahre bis zu diesem Film und dies ist eine verdammt lange Zeit bei dem Erfolg von Teil I.
In allen Bereichen produzierte man Teil II ebenso wie Teil I ------> auch dies hat Anthesis sehr schön erläutert, daher sollte man bis auf die Schlussminuten bei diesem Film auf keine überraschenden Wendungen hoffen, da all diejenigen unter uns wo Teil I gesehen haben, sich sicherlich sagen werden, "dies habe ich doch schon einmal so gesehen" oder "das kommt mir bekannt vor"
Ich wurde über die gesamte Spielzeit sehr gut unterhalten, Langeweile kam bei mir auch bei Teil II nie auf, auch wenn man die Art dieser Inszenierung durch den ersten Film bereits kennt.
Auch in Punkto Willem Dafoe kann ich Anthesis nur beipflichten, Julie Benz spielt ihre Rolle als Eunice Bloom sehr gut, doch ganz kommt sie bei mir auch nicht an den glänzend agierenden Dafoe aus Teil I heran!

Schaut man sich diesen Film an, so denkt man nicht, dass bei dieser Produktion ganze 10 Jahre vergangen sind (einmal von dem Alter der Schauspieler abgesehen).
Ich bin jedenfalls sehr froh über diese Inszenierung und habe diesen Kauf auf BD keinesfalls bereut, da mir schon Teil I sehr gut gefallen hatte!
Sollte tatsächlich die Extended Version auf DVD bzw. BD gepresst werden, welche nochmals 25 Minuten länger dauert als die ungeschnittene Fassung, so werde ich mir diese mit Sicherheit auch noch kaufen!
Fans des ersten Filmes werden mit Sicherheit zugreifen, alle anderen können sehr gerne einmal einen Blick riskieren, dann aber bitte mit Teil I beginnen^^
So bekommt der Filmfan nicht immer die übliche Hollywood-Kost serviert!

Wer sich diesen Film hier zulegen möchte, bitte in der ungeschnittenen SPIO/JK: keine schwere Jugendgefährdung Fassung.

Anthesis Spoiler kann ich nur beipflichten liebe Filmfreunde!

Antwort abgeben

Anthesis
02.04.10 - 21:09
das lange warten hat endlich ein Ende nach 10 Jahre heißt es endlich ^^ der Film spielt auch 10 jahre nach den Ereignissen vom ersten Teil man sieht viele alte bekannte Gesichter wieder im prinzip alle Rocco auch in 1 flashback und in einer Traumsequenz mit Clifton Collins Jr ist aber für mich ein würdiger und lustiger ersatz gefunden worden der sehr gut als ergänzung zu den Brüdern passt auch wenn er oftmals den Kopf hinhalten muß ^_^ was sehr amüsant wirkt und ist ^_^ Julie Benz kommt wie im Film erwähnt wird als eine Art Schülerin des großen Agent (Willem Dafoe) Smecker rüber man hat auch in diesem Film wieder das geniale Szenario benutzt das man erst das geschehene sieht danach erst deren Ablauf zwar nicht mehr im ganz so genialem Stil bringt Julie Benz das geschehene rüber wie Agent smecker es das getan hat aber es sind jede Menge krasse Dialogszenen dabei besonderer Pluspunkt ist die Vergangenheit des Vaters auf das eingegangen wird da dieser quasi als Hauptdrahtzieher hinter allem was passiert einen alten freund und den schuldigen seiner damaligen Verhaftung sieht was auch bis zum Finalen Showdown immer wieder einem in Rückblenden präsentiert wird.

ich will einfach nicht zu viel verraten über den Filminhalt er ist immer noch sehr lustig und die dialoge können mit denen aus dem ersten locker mithalten man merkt auch das dieser 2te Teil mit einem eher geringeren Budget auskommen mußte trotzdem ist er mit den Mitteln so gut wie der Vorgänger vor 10 jahren umgesetzt worden, keine technischen übersprünge schlicht und einfach setzt er an als wenn er in einem guß gedreht worde nur das Alter der zeit hat sich bei den schauspierln sehr bemerktbar gemacht allen voran die drei detectives wird doch sehr Alt inzwischen ^_^

Fazit: für mich ist und bleibt der Film ein Kronjuwel gerade im Insiderkreis und diese Fortsetzung braucht sich nicht zu verstecken sie muß zwar in einigen bereichen federn lassen aber sie kriegt auch pluspunkte in der storyvielfalt und da auch der bekanntliche mit dem 2ten teil auftauchende Überraschungseffekt verpufft ^^ man wußte damals vor dem ersten teil ja eben nicht auf was man sich da einläßt und nachdem sich die leuten den angesehen haben war alles klar ein zweiter teil hat nunmal das Problem das ein jeder weis oder hofft wie es sich in etwa da abläuft (abspielt) daher Hut ab ^^

alles in allem 4,5/5 sterne klare empfehlung an alle die den ersten gut bis spitze fanden denke das 98/100 Leute meiner Meinung sind die den ersten klasse fanden ^_^ hier endet meine rezession etwas weiter unten noch ein besonderer Schmankerl für die jenigen die den Film nicht abwarten können






Spoiler: viele waren traurig das willem dafoe nicht mehr im 2ten teil dabei ist und ob Julie benz überhaupt ein ersatz wäre erst einmal dazu ein klares jo anders aber auf ihre art genial halt weiblich und wer sagt das Willem dafoe nicht mitspielt ^_^ freut euch auf die letzten 3 Minuten des Films und die einläutung eines 3.ten Teils die letzten Minuten haben einen wirklich wieder in den Gefühlsstatus des 1.teil gebracht daher danke ich allen leuten die an dem 2.ten Teil des Films mit gewerkelt haben und hoffe nur das der dritte und dann hoffe ich letzte teil der serie nicht wieder 10.Jahre dauert ^_-

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss