HIDE
Codename - Nina
82.3/100

4 Bewertungen

Codename - Nina

FILM • 1993 • 1 Std. 41 Min.


Regie: John Badham

Darsteller/-innen: Gabriel Byrne, Anne Bancroft, Miguel Ferrer, Bridget Fonda, Richard Romanus, Dermot Mulroney

Genre: Action, Drama, Krimi, Romanze, Thriller



Bei einem nächtlichen Einbruch in einem Drugstore erschießt Maggie, völlig stoned, einen Polizisten. Von der Regierung wird sie vor die Wahl gestellt, auf Kommando zu töten - oder zu sterben. Maggie entscheidet sich für ein Leben als Killer. Ihr Codename: NINA. Diskret und ohne Spuren zu hinterlassen, beseitigt sie fortan Personen des öffentlichen Lebens, bis sie auf den Fotografen J.P. trifft...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmosoph

Filmosoph


FILME
292

NEWS
2.157

FORUM
5.741
28.10.16 - 14:27
Eigentlich kein schlechter Film, dem aber der Makel anhaftet, dass nur wenige Jahre zuvor das französische Original von Luc Besson gedreht wurde und Codename: Nina absolut nichts Neues zu bieten hat. Freilich: Die Besetzung ist stark, Bridget Fonda ist wie immer sehr hübsch anzusehen und auch inszeniert ist das ganze recht ordentlich. Dazu hört man noch einen Hans Zimmer in seiner Findungsphase. Aber gleichzeitig ist der Film auch viel zu überhöht, übertrieben, und mehr als einmal höchst unglaubwürdig. Kurzweilige Action, aber schaut euch besser das Original (Nikita) an.

Antwort abgeben