Twilight 3 - Eclipse - Biss zum Abendrot
60.9/100

Twilight 3 - Eclipse - Biss zum Abendrot

FILM • 2010 • 1 Std. 59 Min.


Regie: David Slade

Darsteller/-innen: Elizabeth Reaser, Jodelle Ferland, Cameron Bright, Taylor Lautner, Nikki Reed, Bryce Dallas Howard, Kristen Stewart, Sarah Clarke, Billy Burke, Peter Facinelli, Michael Welch, Kirsten Prout, Xavier Samuel, Ashley Greene, Kellan Lutz, Monique Ganderton, Robert Pattinson, Jackson Rathbone, Anna Kendrick, Julia Jones, Christian Serratos, Gil Birmingham

Genre: Drama, Fantasy, Romanze, Thriller



In ECLIPSE – BISS ZUM ABENDROT ist Bellas Leben wieder einmal in Gefahr. Seattle wird von einer Reihe mysteriöser Mordfälle erschüttert und ein hinterhältiger Vampir sinnt auf Rache. Inmitten dieses Chaos muss sich Bella (KRISTEN STEWART) zwischen ihrer Liebe zu Edward (ROBERT PATTINSON) und ihrer Freundschaft zu Jacob (TAYLOR LAUTNER) entscheiden - wohl wissend, dass sie damit den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen könnte. Während ihr Schulabschluss immer näher rückt, sieht sich Bella mit der wichtigsten Entscheidung ihres Lebens konfrontiert.


Filmkommentare (4)


Beitrag schreiben


Chev
17.02.19 - 20:49
Phase 3 vom Twilight Marathon Weekend. Herrjemine...

Ich bin ein bisschen neidisch, wie Jacob aus seinen Klamotten springen kann. Nach wie vor finde ich die Animationen der Wölfe echt gut gelungen. Die Reihe ist echt gut gemacht, wenn auch nur für ein begrenztes oder beschränktes Publikum.
Ich kann mitterweile zwar nachvollziehen und verstehen das Twilight seine Fans hat, aber dennoch werde ich mit diesen Schnulzies nicht warm. Die Story ist oft so konfus, unlogisch und verquirlt...
Nix für mich. Aber hey ... jetzt habe ich es auch durchgezogen.
Zugegeben, sooooo schlimm war es nicht und die Nackenschmerzen vom vielen Augenrollen lassen irgendwann auch wieder nach.

Antwort abgeben

bones
23.05.15 - 10:48
Das dritte war mein Lieblingsbuch nur der Film gehört auch auf nicht zu meinen Favoriten der Twilight Filme.
Es wird zwar endlich mal spannend. Aber geht mir dieses ständige "Bella ist in Gefahr und wir müssen sie alle beschützen!" mittlerweile voll auf den Wecker, aber wie gesagt, hier kommt es zu einem recht spannenden Kampf und was mich auch überzeugt hat, war einfach die Geschichten von Rosalie und Jasper zu erfahren, dass fand ich total spannend, vor allem von Jasper.
Zudem ist der dritte Teil auch etwas düsterer, wenn ich das im Zusammenhang mit Twilight so sagen darf. Ich weiß auch nicht, ich find Eclipse ist gelungen, klar der Kitschfaktor ist in diesem Film auch wieder hoch, aber hier seh ich mal darüber hinweg

Antwort abgeben

Kiddow
13.09.10 - 22:31
Eclipse oder auch Teil 3 der Twilight Saga ist eine gute Fortsetzung. Der Film hält sich nah am Buch und hat einen genialen Soundtrack! (Sowie die Vorgänger Twilight und New Moon auch). Bella´s Vater ist eine sehr sympatische Figur mit einen fantastischen Humor. Ich perönlich freue mich allerdings mehr auf Breaking Dawn! Dieses Buch habe ich direkt verschlungen und ich bin sehr auf die Verfilmung gespannt und natürlich den Soundtrack! (Sicherlich ist auf jeden Fall ein Lied von Muse dabei)
Im großen und ganzen ne tolle Fortführung der Story mit viel Gefühlschaos und auch mit Spannung.

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
02.08.10 - 14:39
i love this film

Antwort abgeben