1 Kommentar

Der Elefantenmensch

DEINE MEINUNG?


1980

Genre: Biographie, Drama, Geschichte

Spieldauer: ~ 118 Minuten

Regie: David Lynch

Cast: Anthony Hopkins, John Hurt, Anne Bancroft, Dexter Fletcher, John Gielgud, John Standing, Freddie Jones, Wendy Hiller, Phoebe Nicholls, Michael Elphick

Kurzbeschreibung: Sie nannten ihn den Elefantenmenschen. Denn eine unheimliche, unbekannte Krankheit hatte ihm Gesicht und Gestalt völlig entstellt und ihm das Aussehen eines Elefanten gegeben. John Merrick wurde dann die viel bestaunte Attraktion einer Wanderschau, bis ein junger Arzt ihn aus der entwürdigenden Zirkuswelt befreite. Er entdeckt unter dem verunstalteten Gesicht des Elefantenmenschen eine sehr menschliche und äußerst sensible Persönlichkeit. Der Fall des Elefantenmenschen galt in der Medizin des viktorianischen Zeitalters als schlimmstes Beispiel für die krankhafte Deformierung des menschlichen Gesichts. Mel Brooks' Film erzählt die erregende Geschichte von der Entwicklung dieser seltsamen Krankheit. Er zeigt die Reaktion der Menschen auf den Anblick des vermeintlichen Ungeheuers und zeichnet die enge menschliche Beziehung zwischen dem Arzt und seinem ungewöhnlichen Patienten, die von Harmonie und tiefem menschlichen Verständnis geprägt ist.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
28.03.13 - 16:02
Dieser Film basiert auf der wahren Lebensgeschichte des John Merrick welcher als Elephantenmensch bekannt wurde. Nicht nach einem Bühnenstück oder anderer fiktiver Literatur.
David Lynch hat diese Situationen beklemmend und unglaublich subtil eingefangen, hinter den bemitleidenswerten Gesichtsentstellungen des John Merrick verbirgt sich
statt einem Ungeheuer ein überaus sensibler Mensch, mit allen Regungen und Empfindungen der gefühlvollsten Art.
David Lynchs Regiearbeit ist gelungen und der schwarz weiß Effekt steigert die Dramaturgie noch um einiges.
John Hurt als deformierter Elefantenmensch spielt seine Rolle unglaublich gut und strahlt diese schier unfassbare Leidenswelt mit großer Intensität aus.
Trotz der leisen und feinfühlenden Bilder ist der Streifen überwältigend und er besitzt eine stark Beklemmung auslösende Wirkung.
Ihn sollte jeder Kunstbegeisterte, der sich auf schwerere Kost einlassen kann, zumindest einmal gesehen haben, denn David Lynch`s "der Elephantenmensch" ist ohne Zweifel ein wahrer Kunstfilm!

Antwort abgeben


Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.278 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.537
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.462
  • Filmosoph Filmosoph51.930
  • brittlover brittlover28.488
  • 8martin 8martin22.310
  • Anti78 Anti7820.212
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989