Hosted by World4YouMittwoch, 15. August 2018
 

2 Kritiken   3 Kommentare

Sex And The City: Der Film 2

DEINE MEINUNG?


2010

Genre: Komödie, Drama, Romanze

Spieldauer: ~ 140 Minuten

Regie: Michael Patrick King

Cast: Alice Eve, Penélope Cruz, Sarah Jessica Parker, Willie Garson, Kim Cattrall, Kristin Davis, Miley Cyrus, John Corbett, Cynthia Nixon, Chris Noth, David Eigenberg, Evan Handler, Mario Cantone, Liza Minnelli, Max Ryan, Jason Lewis, Neal Bledsoe

Kurzbeschreibung: Fun, Fashion and Friendship spielen auch in „Sex and the City 2“ die Hauptrolle – und damit nicht genug: Carrie (Sarah Jessica Parker), Samantha (Kim Cattrall), Charlotte (Kristin Davis) und Miranda (Cynthia Nixon) beißen erneut kräftig in den Big Apple – ihr hektisches Leben und ihre komplizierten Beziehungen stehen in diesem wahrhaft prickelnden Sequel wieder im Mittelpunkt. Wenn man „Ja“ sagt – wie geht es dann eigentlich weiter? Die Ladys haben sich jeden Wunsch erfüllen können, aber so wie wir „Sex and the City“ kennen, beschert ihnen das Leben dennoch neue Überraschungen … diesmal als glamouröses Abenteuer unter südlicher Sonne: Die Freundinnen reisen von New York in eines der exotischsten Paradiese dieser Erde, wo das Leben eine nie endende Party ist und jeden Moment etwas Unvorhergesehenes passieren kann. Dieser Fluchtpunkt präsentiert sich den vier Freundinnen genau zur rechten Zeit, denn sie haben gerade begonnen, gegen die traditionellen Rollen der Ehefrau und Mutter zu rebellieren.


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmosoph
07.09.12 - 15:01
Der Tragödie zweiter Teil...

nicht dass der Film schlecht gemacht wäre; nein, sogar überaus glattgebügelt und hübsch verpackt ist er. Aber was darunter liegt, das ist ein Graus. Chauvinismus der übelsten Sorte und blinder Konsumwahn sind hier Programm. Und freilich, die unterdrückten Frauen in einem "der exotischsten Paradiese dieser Erde" haben nichts anders im Kopf als die neueste Mode aus New York...

Was für ein überhebliches und übles Machwerk!

Antwort abgeben

Joone
21.10.10 - 12:57
"Sex and the City 2" in drei Wörtern: alt, überlang, rassistisch.Nach zwei Jahren Pause kam die Fortsetzung des ersten Teils in die Kinos. Teil 1 war übertrieben dramatisch - Teil 2 so gut wie gar nicht. Einige geistreiche Witze besitzt der große Fummel zwar, doch irgendwie will der Film nicht enden. SatC 2 ist eine 150 Minuten lange Fashionshow, die zeigt, dass das Leben von vier Big City-Hochglanz-Tussen ein Laufsteg ist. Mehr nicht! Abgesehen von einigen unterhaltsamen Szenen, war nur der Soundtrack der heimliche Star des Films.

Antwort abgeben

evi
28.05.10 - 07:57
Kleine Zeitung (27.5.2010): das "Traumschiff" nimmt Kurs auf die "Klinik unter Palmen". Ja, und?
Für wahre Fans ist er witzig, stylish, luxuriös, kitschig!!!, ironisch, etwas "gesellschaftskritisch", offenbarend, lehrreich, usw. usw. usw. Unbedingt ansehen, wenn man/FRAU Carrie, Charlotte, Miranda und Samatha (sowie "John" und Smith und Anthony und Stanford usw. usw. usw.) liebt!!!

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss