Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Legion - KRITIKEN - FE-Filmdatenbank
 

Legion

Amazon IMDb





Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


02.12.10 - 01:25
Vielversprechende Story; Besetzung kann sich sehen lassen, hab mir einiges erwartet ...aber total miese Umsetzung und eher enttäuschend.
Ist für mich nicht Action oder Science Fiction, sondern billiger und vielleicht ungewollt witziger Horror-Trash.
Zombiemäßig-besessene von Gott gesandte Heerscharen, Engel mit Maschinengewehren *hahahaha* super, und total hirnrissige Dialoge.
Fazit: 1x gesehen und nie wieder, danke.
Da der Film die ersten 20-30 Minuten aber noch halbwegs passabel ist, bewerte ich ihn mit 3 von 5 Punkten

Antwort abgeben

21.06.10 - 06:11
Bei den Worten "Apokalypse", "Gott" und "Legion" habe ich zunächst an etwas sehr episches gedacht. Vielleicht nicht unbedingt eine große Schlacht, aber schon etwas in diesem Ausmaß. Doch in diesem Film geht es hauptsächlich darum, wie man in einem Diner in einer derartigen Situation überlebt. Erzengel Michael hilft den Menschen und erklärt ihnen, was auf sie zu kommt.

In einigen Szenen kann man erahnen wie groß die "Legion" ist, die da auf die Erde kommt und die Menschheit vernichten soll. Aber die kleinen Gegnergruppen aus Engeln (die alle eben nicht so aussehen, wie solche), die sich vor dem Diner tummeln, sind nicht wirklich furchterregend und von dem Wort "episch" muss ich mich wohl verabschieden. Im ganzen Film sieht man nur 2 Engel. Michael und Gabriel - die allerdings auch als Charaktäre nicht gut ausgereift sind. Selbst Dennis Quaid kann da nicht viel machen.

Dennoch finde ist die Geschichte interessant. Auch wenn ich mir unter einer Legion etwas anderes vorstelle, so bin ich recht zufrieden. Der Film ist ertragbar- aber den Weg in mein DvD-Regal findet er nicht.

Antwort abgeben