Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Kiss & Kill - FE-Filmdatenbank
 

Kiss & Kill

Amazon IMDb


Kiss & Kill
68.6/100
FILM

Originaltitel: Killers

Produktionsjahr: 2010

Spieldauer: 1 Std. 37 Min.

Regie: Robert Luketic

Darsteller/-innen: Katherine Heigl, Ashton Kutcher, Katheryn Winnick, Rob Riggle, Tom Selleck

Genre: Action, Komödie, Romanze, Thriller


Nach einer weiteren verkorksten Beziehung ist Jen Kornfeldt (Katherine Heigl) sicher: Sie wird sich nie wieder verlieben! Aber dann reist sie mit ihren Eltern nach Nizza – und trifft ihren Mr. Right: den schönen und weltgewandten Spencer Aimes (Ashton Kutcher). Bald leben beide frisch verheiratet in einer ganz normalen amerikanischen Vorort-Idylle. Bis es am Morgen nach Spencers 30. Geburtstag zu einer klitzekleinen Vertrauenskrise kommt. Es stellt sich nicht nur heraus, dass Spencer ein internationaler Super-Spion war - plötzlich wird er auch von einer ganzen Armee von Auftragskillern gejagt! Während die beiden Kugeln ausweichen, die netten Verwandten auf Abstand halten und in der Nachbarschaft das glückliche Paar spielen, haben sie also auch eine Menge zu besprechen.


Letzte Nachricht...


05.

AUG

2010
Kritik: Kiss & Kill

05.08.2010

Die erfolgreiche Computerspezialistin Jen Kornfeldt (Katherine Heigl) trifft so ganz zufällig in einem Fahrstuhl des Hotels den erfolgreichen (bis auf eine Badehose bekleideten) Geheimagenten Spencer Aimes (Ashton Kutcher) in Nizza, der sein Leben satt hat, ...
Beitrag lesen

Außerdem bekannt unter...
Killers, Kiss & Kill, Kiss & Kill, Killers, Killers