Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Rampage - Rache ist unbarmherzig - FE-Filmdatenbank
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.

Rampage - Rache ist unbarmherzig

Amazon IMDb


Rampage - Rache ist unbarmherzig
54.0/100
FILM

Originaltitel: Rampage

Produktionsjahr: 2009

Spieldauer: 1 Std. 16 Min.

Regie: Uwe Boll

Darsteller/-innen: Brendan Fletcher, Lynda Boyd, Shaun Sipos, Robert Clarke, Matt Frewer, Malcolm Stewart, Mark Brandon, Steffen Mennekes

Genre: Action, Drama, Krimi, Thriller


Globale Erwärmung, Welthunger, Überbevölkerung und maßloser Konsum: Bill Williamson (Brendan Fletcher) hat die Schnauze voll. Er ist genervt von seinem aussichtslosen Job, seinen unerträglichen Mitmenschen und der Welt im Allgemeinen. Doch er hat einen unglaublichen Plan, der ein besonders blutiges Zeichen setzen und ihm ein besseres Leben liefern soll. Mit einer selbst konstruierten Kevlar-Rüstung und bis an die Zähne bewaffnet, startet er eine Tötungsorgie und nimmt scheinbar grundlos eine gesamte Kleinstadt auseinander. Mit dem schonungslosen Amoklaufthriller Rampage liefert Uwe Boll seinen bis dato kontroversesten Film ab. Dabei gelingt es ihm, den Amokläufer nicht als simplen bad guy abzustempeln und seine Gründe für die Tat glaubhaft zu vermitteln. Schockierend, zynisch und kompromisslos zugleich: Rampage wird zweifellos Gemüter erhitzen und Diskussionen entfachen.


Außerdem bekannt unter...
Rampage, Rampage - Sniper en liberté, Rampage: Francotirador en libertad, Rampage, Rampage