Zeugin der Anklage
86.4/100

Zeugin der Anklage

FILM • 1957 • 1 Std. 52 Min.


Regie: Billy Wilder

Darsteller/-innen: Ian Wolfe, Ben Wright, Marlene Dietrich, John Williams, Patrick Aherne, Ruta Lee, Philip Tonge, Jack Raine, Elsa Lanchester, Torin Thatcher, Charles Laughton, Henry Daniell, Tyrone Power

Genre: Drama, Krimi, Mystery, Thriller



Der herzkranke Londoner Staranwalt Sir Wilfried Robarts hat die Verteidigung von Leonard Vole übernommen, der des kaltblütigen Mordes an einer reichen Witwe beschuldigt wird. Die Beweislast ist erdrückend und die einzige Chance für einen Freispruch scheint die Aussage von Voles Frau Christine zu sein. Nur sie kann sein Alibi bezeugen. Als die Zeugin dann jedoch vor Gericht aussagt, nimmt der Fall eine ungeahnte Wendung.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
31.07.10 - 22:28
Extrem steil und das schon anno dazumals, unschlagbar raffiniert abgedreht und das nochdazu wirklich sehr spannend. Marlene Dietrich ist umwerfend, der Film verwirrt uns, ist ein wenig mysteriös verzinkt und falsch ausgelegte Fährten und irre Wendungen a la Hitchcock sind gnadenlos gut vorhanden.Charles Laughon beweist wieder einmal mehr als Richter, das er einer der besten Cahrakterdarsteller aller Zeiten ist (war!)
Schauplatz des Edelstreifen sind während der gesamten 112 Minuten ein Gerichtssaal - außergewöhnlich bis zur Schlußminute.
Da kann man ganz schön einfahren, denn es ist nicht immer alles so, wie man denkt.

Antwort abgeben