HIDE

Toy Story 3

Amazon IMDb


Toy Story 3
67.5/100
FILM

Produktionsjahr: 2010

Spieldauer: 1 Std. 39 Min.

Regie: Lee Unkrich

Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy, Komödie, Zeichentrick


Vor diesem Tag haben sich Sheriff Woody, Space-Ranger Buzz Lightyear und die anderen Toys immer gefürchtet: Aus ihrem kleinen Besitzer Andy ist mittlerweile ein Teenager geworden, der gerade seine Sachen fürs College packt. Und da ist kein Platz mehr für Spielzeugcowboys, Weltraumhelden, Steckkartoffeln und Plastikdinosaurier.Enttäuscht schmuggeln sich die Spielzeuge in einen Karton mit Spenden für den Sunnyside-Kindergarten - und kommen vom Regen in die Traufe. In diesem Chaos aus klebrigen kleinen Händen, die es auf die "neuen" Spielzeuge abgesehen haben, ist ihre größte Herausforderung, erstmal zusammenzubleiben und sich nicht - weder ganz noch in Teilen - zu verlieren.Und plötzlich stehen sie auch noch den einheimischen Spielzeugen im Sunnyside-Kindergarten gegenüber: einer wild gemischten Toy-Truppe um Anführer Lotso, einem Plüschbär, der nach Erdbeeren riecht. Sind diese Spielzeuge wirklich alle so herzlich, aufgeschlossen und nett, wie es auf den ersten Blick scheint? Apropos erster Blick: Für Barbie und Ken (ja genau der Ken) scheint es tatsächlich Liebe auf den ersten Blick zu sein, als sie das erste Mal aufeinandertreffen ...


Weitere Filme dieser Reihe:


Letzte Nachricht...


02.

AUG

2010

Kritik: Toy Story 3

02.08.2010

Der Albtraum jedes Spielzeuges wird für die Freunde um Woody und Buzzy wahr: Sie werden von ihrem Besitzer ausrangiert und weggegeben. Nur Cowboy Woody soll mit Andy aufs College gehen – der Rest landet versehentlich statt auf dem Dachboden auf dem Müll. Mühsam ...
lesen