HIDE
Beilight - Biss zum Abendbrot
25.1/100

16 Bewertungen

Beilight - Biss zum Abendbrot

FILM • 2010 • 1 Std. 22 Min.


Regie: Jason Friedberg

Darsteller/-innen: Matt Lanter, Ken Jeong, Anneliese van der Pol, Jenn Proske, Chris Riggi, Charlie Weber, Marcelle Baer, Wanetah Walmsley, Bradley Dodds, Zane Holtz

Genre: Komödie




Copyright: © Szenenbild aus Beilight - Biss zum Abendbrot

Becca ist ein Mädchen wie Du und ich: Ihr Vater ist der große Kontrollfreak, der in seiner Teenie-Tochter immer noch das hilflose Mädchen sieht. Aber nicht nur Daddy macht Becca das (Über)Leben schwer. Sie ist hin und her gerissen zwischen dem geheimnisvollen, seltsam blassen Edward mit dem eigenartigen Zahnstand und Jacob, dem ewigen Sunnyboy mit dem Kleiner-Bruder-Image. Letztendlich muss Becca sich entscheiden, wem ihr Herz gehören soll. Und dabei sollte sie aufpassen, dass ihr diese Entscheidung nicht von Edwards hungrigen Vampirfreunden - die große Ähnlichkeit mit den Black Eyed Peas haben - abgenommen wird. Ob ihr Alice, Buffy oder Gossip Girl eine große Hilfe sein können? Zielstrebig steuert Becca dem Höhepunkt ihres kurzen Lebens zu: dem großen Abschlussball, der zum Showdown zwischen ihr und Lady Gaga wird. Klingt gaga? Ist es auch.



Passende Beiträge:

10.

SEPT

2010

Kritik: Beilight - Biss zum Abendbrot

10.09.2010

Lasst uns die heutige Kritik mit einem Zitat von Woody Allen beginnen: »Die meisten Filme sind blöde Filme, Remakes, Serienfilme mit Autojagden oder dumme Science Fiction. Dazu Klowitze und infantiler Baby-Humor.« Richtig. Aber sie funktionieren. Sie füllen die ...
lesen

29.

AUG

2010

Neue Bilder zur Twilight-Verarsche online

29.08.2010

Am 10. September kommt die Twilight-Parodie »Beilight - Biss zum Abendbrot (Vampires suck)« in unsere Kinos. Die bisherigen Beiträge zu diesem Spoof-Film haben hier bei uns schon für reges Interesse gesorgt. 20th Century Fox hat nun einige neue Bilder zu ...
lesen

27.

JUL

2010

Beilight - Biss zum Abendbrot: Das deutsche Filmplakat

27.07.2010

Und wieder gibt es etwas Neues über die kommende Twilight-Verarsche »Beilight - Biss zum Abendbrot (Vampires suck)« zu berichten. Auf den Presseservern von 20th Century Fox wurde nun nämlich ein erstes deutsches Filmposter online gestellt. Optisch und thematisch ...
lesen

20.

JUL

2010

Internationaler Trailer zur Twilight-Verarsche online!

20.07.2010

Erst vor wenigen Tagen gab es hier bei uns den ersten Trailer und einige Szenebilder zur Twilight-Verarsche »Beilight - Biss zum Abendbrot (Vampires suck)«. Mittlerweile gibt es nun auch schon einen internationalen Trailer zu diesem Film. Mit knapp 100 Sekunden ...
lesen

15.

JUL

2010

Twilight-Verarsche: BEILIGHT - Biss zum Abendbrot

15.07.2010

Eigentlich war es ja nur eine Frage der Zeit, bis eine der erfolgreichsten Filmreihen - Twilight (aktuell läuft ja gerade der dritte Teil der Reihe Twilight 3 - Eclipse - Biss zum Abendrot in unseren Kinos) - einen Parodiefilm (Spoof-Film) erhält. Twenty Century ...
lesen


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev

Chev


FILME
1.136

NEWS
863

FORUM
2.226
20.09.10 - 04:31
Kann mich meiner Vorrednerin nur anschliessen. Ich mag ja eigentlich so übertriebene Filme, die andere auf die Schüppe nehmen. Die Wayans-Brüder konnten das mit der Scary Movie Reihe ganz gut.
Schaut man sich nun Beilight an, so erinnert mich das ziemlich an ebengenannte Folgen. Am Anfang war ich noch echt gespannt und guter Laune, als dann der Papa-Polizist den Rollstuhlfahrer im Hintergrund aus Spaß verprügelt wechselte schon meine Stimmung von amüsiert auf gelangweilt. Es folgen ein paar Gags die ich bereits erwartete und dann kommt die Szene wo sie den Fischerifutzi beissen wollen.
Bis dahin fand ich den Film dann noch ganz witzig, aber dann eiert es doch dahin. Stellenweise waren dann noch Lacher dabei aber nunja...

Ich denke man sollte schon Twillight kennen um diesen Film wirklich komisch zu finden. (Ich kenne Twillight selbst nur von Ausschnitten, den ganzen Film habe ich bisher nicht geschafft aus mangelndem Interesse).

Man muss bei diesem Film eben auf diese Art von übertriebenem Humor stehen und darf nicht zu viel erwarten. Wie gesagt vermisse ich so langsam neue Gags, die noch nicht durch Nackte Kanone oder Scary Movie-Reihe bereits in irgendeiner Form vorgekaut wurden.

Antwort abgeben

Kein Userbild

GASTBEITRAG

GASTBEITRAG
17.09.10 - 20:38
stellenweise echt witzig, aber nach 30 minuten wird er mir zu hohl

Antwort abgeben