Hosted by World4YouMontag, 22. Oktober 2018
Deadpool 2 [dt./OV]

ONLINE STREAM

Deadpool 2

EUR 4,99

Rampage - Big Meets Bigger [dt./OV]

ONLINE STREAM

Rampage - Big Meets Bigger

EUR 4,99

Solo: A Star Wars Story [dt./OV]

ONLINE STREAM

Solo: A Star Wars Story

EUR 4,99

Roman J. Israel, Esq. - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit [dt./OV]
15:17 To Paris [dt./OV]

ONLINE STREAM

15:17 To Paris

EUR 4,99

 

3 Kommentare

Marmaduke

DEINE MEINUNG?


2010

Genre: Familie, Komödie

Spieldauer: ~ 84 Minuten

Regie: Tom Dey

Cast: Emma Stone, Owen Wilson, Judy Greer, Kiefer Sutherland, William H. Macy, Lee Pace, Christopher Mintz-Plasse, Steve Coogan, Damon Wayans Jr., Marlon Wayans, Sam Elliott, Stacy Ferguson, George Lopez

Kurzbeschreibung: Doggen-Rüde Marmaduke hat nur Blödsinn im Kopf, steckt er doch gerade mitten in der Pubertät. Als die Familie aus der tristen amerikanischen Vorortsiedlung nach Kalifornien umzieht, fühlt sich Marmaduke wie im Paradies. Vor allem die städtische Hundewiese ist für ihn der perfekte Platz um Kumpels zu treffen, Hundedamen kennenzulernen und um Unsinn zu veranstalten. Immer mit dabei: Sein bester Freund Carlos, der Kater.


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


kurenschaub
30.12.12 - 12:06
Sprechende Tiere stehen hier im Mittelpunkt, aber die Umsetzung in dieser matten Family Comedy ist einfach nur müde.
Da hätte man viel mehr daraus machen können.
Keine große Unterhaltung und vor allem kein wirklicher Spaß!

Antwort abgeben

Filmfreak
24.03.12 - 15:23
Nein, so schlecht wie viele diesen Film hier bewerten oder sehen kommt er dann meiner bescheidenen Meinung doch nicht ganz weg. Sicherlich es ist nicht die Hammergeschichte für uns Erwachsene wenn man den ganzen Vierbeinern allen voran natürlich Marmaduke, einer riesigen dänischen Dogge menschliche Stimmen verpasst, aber die kleinsten Cineasten unter uns finden den mit Sicherheit ganz spaßig und nett. Über einzelne Szenen kann man dabei schon lachen, vor allem wenn man ein Tier- und Hundeliebhaber ist.

Die Geschichte hat mich doch kurzweilig angenehm unterhalten bei der ich einfach einmal den Kopf ganz locker ausschalten und die nicht tiefsinnige Geschichte über mich ergehen lassen konnte. Nicht mehr aber auch nicht weniger und Marmaduke fand ich sowieso cool! Ein Traum von einem Hund!

Wer allerdings mit solchen Filmen bei denen man den Tierchen Stimmen verpasst nichts anfangen kann, wird auch hiermit nicht glücklich werden.

Der Film basiert übrigens auf der gleichnamigen Comicfigur von Brad Anderson.

Antwort abgeben

Chev
21.09.10 - 23:08
Ganz schlecht. Eigentlich mag ich so Familienfilme ganz gerne. Nicht unbedingt für einen Filmeabend, aber mit meiner Tochter zusammen, so nebenbei schaue ich sie dann doch schonmal. Man muss nicht viel aufpassen und wenn man mittendrin mal rausgeht, dann ist das auch nicht schlimm und man versteht die Handlung trotzdem noch.

So ist es auch bei diesem Film. Ich wollte ihn sehen, weil ich deutsche Doggen total gerne mag. Mein Traumhund.
Aber das ist dann auch schon alles was ich positives zu diesem Müllstreifen sagen kann. Denn nicht nur die Handlung ist schwach, alles an dem Film ist mies und eine reine Zeitverschwendung.

Muss man nicht anschauen. Reicht maximal um seine Kinder vorm TV zu parken.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss