Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Der Mann, von dem man spricht - FE-Filmdatenbank

Der Mann, von dem man spricht

Amazon IMDb


Der Mann, von dem man spricht
80.0/100
FILM

Produktionsjahr: 1937

Spieldauer: 1 Std. 23 Min.

Regie:

Darsteller/-innen: Theo Lingen, Heinz Rühmann, Hans Moser, Gusti Huber

Genre: Komödie


Wenn es nach seinem Onkel Martin (Hans Moser) geht, muß Student Toni (Heinz Rühmann) eine höhere Tochter heiraten. Er verliebt sich jedoch in die geschmeidige Trapezkünstlerin Bianka (Gusti Huber). Weil deren Vater nur einen Mann aus der Zirkuswelt als Schwiegersohn akzeptiert, klettert Toni in die Manege… Wenn Heinz Rühmann sich ­ unterstützt von Butler Theo Lingen ­ als Steptänzer, Raubtierdompteur oder Hochseilartist versucht, macht die bejahrte Komödie richtig Laune.