HIDE
Die Geschwister Savage
93.3/100

3 Bewertungen

Die Geschwister Savage

FILM • 2007 • 1 Std. 50 Min.


Regie: Tamara Jenkins

Darsteller/-innen: Peter Friedman, Philip Seymour Hoffman, Laura Linney, Tonye Patano, Debra Monk, Philip Bosco, Cara Seymour, David Zayas, Guy Boyd, Gbenga Akinnagbe

Genre: Drama, Komödie



Schon seit Jahren haben die Geschwister Wendy und ihr Bruder Jon Savage kaum Kontakt zu ihrem Vater. Sich selbst haben sie ebenfalls aus den Augen verloren. Doch als Lenny Savage im exklusiven amerikanischen Rentnerparadies Sun City Anzeichen einer fortschreitenden Demenzerkrankung zeigt, wird es Zeit für die Geschwister, sich bitteren Kindheitserinnerungen und einer unangenehmen Aufgabe zu stellen. Nun müssen sie sich um den Menschen kümmern, der sie schlecht behandelt und im Stich gelassen hat. Hin und her gerissen zwischen Verachtung und Mitleid suchen sie ein Pflegeheim für ihren Vater. Was sie finden ist ein trister Kompromiss. Was sie erleben ist eine neue Erfahrung, die die Hilflosigkeit eines alten Menschen, aber auch die seiner Kinder zeigt. Die Konfrontation mit dem geistigen und körperlichen Verfall lässt die Geschwister ihr Leben und ihre Beziehung zu ihrem Vater überdenken. Einige Wunden verheilen, andere brechen neu auf. Sie können nicht jede Distanz überwinden, aber sie finden in der neu gewonnenen Vertrautheit Trost für die Zukunft...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.720

NEWS
1.552

FORUM
661
04.06.13 - 12:52
Packendes und stark bebildertes Demenzdrama, welches uns dieses Thema mit seiner Fratze nahebringt, uns aber auch Verästelungen anderer Art serviert.
Hat auch seine heiteren Passagen, zeigt aber durchwegs wie schwer sich nahestehende Angehörige (Tochter Wendy = Laura Linney / Sohn Jon = Seymour Hoffman) mit einem Demenzkranken tun. erst recht dann, wenn man selber mehr als genug Troubles hat und kaum was auf die Reihe bringt.
Er (Vater = Philip Bosco) hat soeben mit Exkrementen die Toilettwände beschmiert und nun gilt es zu handeln...
Klassedrehbuch (Oscarnominierung) und durchgehend stimmig - empfehlenswert!

Antwort abgeben