Californication - Staffel 2
91.2/100

Californication - Staffel 2 Alle Staffeln

TV-SERIE • 2008 • 5 Std. 24 Min.


Regie: David von Ancken

Darsteller/-innen: Natascha McElhone, Eva Amurri Martino, Evan Handler, David Duchovny, Callum Keith Rennie, Rachel Miner, Angus Macfadyen, Madeline Zima, Paula Marshall, Pamela Adlon, Carla Gallo, Madeleine Martin, Ellen Woglom

Genre: TV-Produktion



Noch skurriler, freizügiger und krasser als die 1. Staffel zieht sich das Thema Sex and Drugs and Rock'n'Roll wie ein roter, manchmal auch weißer Faden durch die Episoden. Nachdem Karen am Ende der 1. Staffel mit Hank von ihrer Hochzeit mit Bill durchbrennt, sind die beiden endlich glücklich vereint. Doch für wie lange? Als Hanks Agent Charlie das Pornosternchen Daisy unter seine Fittiche nimmt, um sie aus ihrer horizontalen Filmkarriere zu befreien, hängt der Haussegen bei den Runkles schief. Charlie entdeckt, dass seine kokainsüchtige Ehefrau Marcy die gesamten Ersparnisse in Schnee investiert hat, Marcy zieht in die Reha, und Daisy vorübergehend ein. Hank lernt im Gefängnis den berühmten Produzenten Lou Ashby kennen, der ihn bittet seine Biografie zu schreiben...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Chev
12.09.10 - 12:17
Am Anfang noch interesant und dann nur noch Durchschnitt.
Kann man schauen, muss man aber nicht.
Mich überrascht schon gar nichts mehr. Fast jedes Mal wenn Hank mit irgendeiner Unbekannten ins Bett steigt, dann stellt sich am Ende heraus das sie die Tochter ist, die Nachbarin, die Frau vom Chef, die Mutter vom Freund der Tochter, eine entfernte Cousine, eine Reporterin, die zukünftige Chefin oder sonst wer.
Überraschend ist das längst nicht mehr und ausserdem dreht sich eh das ganze Universum nur um eben seinen Penis. Alles andere ist nur Nebenhandlung und ebenso nervig wie die Haupthandlung.
Alles untermalt und eingebettet in einen bunten Pottpori aus Eloquenz und Fekalsprache.

Antwort abgeben